Reise

Welcher Urlaubstyp sind Sie?

Posted by admin on
Reisen / Kommentare deaktiviert für Welcher Urlaubstyp sind Sie?

Haben Sie sich auch schon gefragt, welcher Urlaubstyp Sie sind? Oder ist bei Ihnen bereits alles klar: einfach online eine Reise Last Minute buchen, egal wohin, Hauptsache günstig? Wenn zu Ihren Urlaubswünschen mehr gehört als Sonne und Strand, sollten Sie sich einmal genau über die unterschiedlichen Urlaubsmöglichkeiten informieren, die es zur Zeit auf dem Tourismussegment gibt. Denn Reisen bestehen nicht nur aus Pauschalreise Angeboten, sondern sind mittlerweile so individuell wie unsere Gesellschaft selbst.
Genießer bevorzugen möglicherweise eine Weintour durch das Burgund oder entlang der kalifornischen Weinstraße. Auch Gourmetreisen durch Spanien sind nicht selten- hier kann man sich durch die Köstlichkeiten Andalusiens und weiterer Regionen schlemmen. Genießerreisen sind auch problemlos mit Golfurlaub kombinierbar um die überflüssigen Kalorien wieder abzutrainieren. Der Actiontyp hingegen sucht das Abenteuer bei Expeditionsreisen z. B. an den Amazonas. Aber auch Gruppenreisen im Zuge eines Motorradurlaubs sind möglich und vor allem in Deutschland berühmt. Gerade in Europa nehmen die Angebote an speziellen Sportreisen zu: von der Radreise am Gardasee und dem Tauchtrip nach Ägypten über den Surfurlaub auf Fuerteventura bis hin zum Trekking im Himalaja ist hier für jeden Sportler das Richtige dabei. Kindern macht man einen besondere Freude mit einem Feriendorfurlaub, wo sie auf Gleichgesinnte treffen und spielend die Natur entdecken. Aber auch Ferien auf dem Bauernhof oder Reiturlaub bringen die Augen der Kleinen zum Leuchten. Nicht zu vergessen der unkomplizierteste aller Urlaube: Camping. Wer statt schlafen im Zelt eher eine Mischung zwischen Historie und Natur auf hohem Niveau bevorzugt, ist mit einem Urlaub in Portugal oder Spanien gut bedient. Dort kann man sich meist im wunderschönen Landesinneren in Pousadas bzw. Paradores einmieten und in einem einzigartig altehrwürdigen Ambiente seine freien Tage genießen. Diese historischen Hotels sind in Burgen, Schlössern oder Burgen untergebracht. Dementsprechend kann man sich auf eine Umgebung gestaltet mit antiken Möbelstücken, alten Fresken und wertvollen Wandteppichen freuen. Viele weitere Möglichkeiten abseits der klassischen Pauschalreise Mallorca kann man im Urlaubsführer von LastminuteTours nachlesen.

Tags: , , ,

Reisegutscheine – wo ist der Haken?

Posted by admin on
Reisen / Kommentare deaktiviert für Reisegutscheine – wo ist der Haken?

Wenn man günstig eine Reise unternehmen möchte, dann wird man in erster Linie im Internet nach den besten Angeboten suchen! Das ist üblich, jedenfalls in der heutigen modernen Internetzeit. Ein jeder Haushalt, ein jedes Unternehmen und sogar viele ältere Generationen mit Interesse an Modernität ist das das Internet angeschlossen. Ein gefundenes Fressen für jeden Reiseunternehmer, der seine Kompaktreisen, Kurzurlaube und sonstigen Reisen anbieten möchte. Nun gibt es neben zahlreichen Kompaktangeboten aber auch Kurzurlaubsreisen, die beispielsweise über wenige Tage erfolgt, worin Anreise und Abreise aber nicht enthalten sind (beispielsweise durch Flugticket und Ähnlichem), sondern man selbst anreisen muss sowie natürlich auch wieder abreisen. Diese Reisen sind zwar längst nicht so teuer wie eine Reise, die mit Hinfahrt und Rückfahrt verbunden ist, dennoch kann eine junge Familie schon mal schnell vom Glauben abfallen, wenn sie diese Preise sieht. Wie schön, dass man aber Reisegutscheine für einen sehr geringen Preis käuflich erwerben kann, denn auf diese Art und Weise kann sich im Grunde jeder einen Kurzurlaub leisten. Aber wo ist der Haken? Warum sind Reisegutscheine so günstig im Internet zu kaufen? Nun, einen Haken gibt es, allerdings ist dieser wohl eher zum Positiven zu bemerken, denn ebensolche Geschenkgutscheine sind ein Jahr lang gültig, so dass man nicht sofort einen Termin machen muss, um diese Reise anzutreten und der Beschenkte, sofern man den Gutschein einer lieben Person schenken möchte, auch nicht gleich alles liegen und stehen lassen muss, nur um diese Reise antreten zu können. Ansonsten gibt es keinen Haken! Eine Reise kann in Gutscheinform bis zu 50% günstiger sein, als würde man diese im Normalfall kaufen. Aber warum können Gästeservice im Internet ebensolche Angebote unterbreiten? Nun, die Reisegutscheine werden von den etwaigen Unterkünften zur Verfügung gestellt und vom Gästeservice zum vergünstigten Preis weitergeleitet. Auf diese Art und Weise kann man Geld sparen und dennoch eine Woche Urlaub im schönen Deutschland oder auch in Österreich unternehmen.

Tags: ,

Mit dem Mietwagen durch Australien

Posted by admin on
Reisen / Kommentare deaktiviert für Mit dem Mietwagen durch Australien

Beginnen Sie Ihre Reise durch Australien in Cairns, wo Sie bei verschiedenen
Mietwagenanbietern direkt am Flughafen Cairns einen Leihwagen anmieten
können.

Beachten Sie das in Australien links gefahren wird, was anfangs zwar, vor
allem im Kreisverkehr, etwas irritierend aber eine reine Gewöhnungssache
ist. Zu empfehlen ist ein Automatikfahrzeug, da Sie sich dann nicht auch
noch auf das Schalten konzentrieren müssen. Tanken ist übrigens sehr günstig
im Vergleich zu Deutschland.

Einen ersten Ausflug könnten Sie in einen Nationalpark in der Nähe von
Cairns unternehmen. Richtung Port Douglas auf einer herrlichen Küstenstrasse
am Meer und wunderschönen, einsamen Stränden entlang, erreichen Sie Ihr Ziel
nach ca. 2 Stunden Autofahrt.

Durch wilden, dichten Urwald, der sich teils über der Strasse wieder
schließt, führt eine kleine Strasse zum schönsten Strand der Umgebung.
Unendlich lang, gewaltig und einsam liegt er da und bietet die Möglichkeit
wunderschöne erste Urlaubsbilder einzufangen.
Auch die Rückfahrt im Dunkeln durch völlige Wildnis, nur erhellt duch die
Autoscheinwerfer Ihres Mietwagen, ist ein einmaliges Erlebnis.

Nutzen Sie die Nähe zum Great Barrier Reef und buchen Sie einen Tagesausflug
auf einem der vielen Boote (zb. Poseidon) um Schnorcheln oder Tauchen zu
gehen. Bunte Koralllen, Clownfische, Riesenschildkröten und manchmal sogar
kleine Haie bekommen Sie hier zu sehen und mit einer Unterwasserkamera, die
man sich übrigens in Cairns ausleihen kann, können Sie super Bilder für Ihr
Urlaubsalbum machen.

Nach einer langen Fahrt mit dem Leihwagen durch immer wechselnde
Landschaften erreichen Sie Airlie Beach, von wo aus Sie einen zwei- oder
dreitägigen Segelturn  um die Whiteislands beginnen können. Der Mietwagen
kann auf einem der öffentlichen Parkplätze  abgestellt werden.
Angebote gibt es in allen Preisklassen. Was aber alle gemeinsam haben, sind
die atemberaubenden Sonnenuntergänge über dem weiten Meer.
Allerdings sollten Sie hier darauf achten, dass einige der Boote keine
Duschmöglichkeiten bieten.
Einer der schönsten Abstecher auf dieser Fahrt ist der Whiteheavensbeach,
schönster Strand Australiens.

Von hier aus brechen Sie weiter an den Rainbow Beach auf und fahren Sie eine
tolle Strecke durch den White Sandy Nationalparc.
Besitzer von 4WD Autos haben es hier etwas leichter aber die meisten Fahrten
in Australien sind auch mit normalen Kompaktklassewagen möglich.
Der Strand ist einsam, das Wasser glasklar und der Sand sehr fein, weich und
weis.

Weiter geht’s nach Surfers Paradies.  In der Tat eine tolle Stadt, sehr
modern mit Wolkenkratzern, mehreren interessanten Museen und mit einem
schönen langen Stadtstrand an dem Sie sorgenfrei den ganzen Tag mit sonnen
und baden verbringen können.
Nachts wird Surfers Paradies zu einer glitzernden Partystadt mit vielen Bars
und Clubs im Zentrum.

Von hier aus, wenn Sie erstmal genug Strand, Sand und Meerverwöhnt wurden,
bietet sich eine Fahrt in das Australische Outback an.
Bekannteste Sehenswürdigkeit des Outbacks ist Ayers Rock, allerdings müssen
Sie dann eine mehrtägige Fahrt einplanen. Eine kürzere Strecke aber auch
minimum zwei- bis dreitägige Fahrt nach Broken Hill führen, mit seinen
berühmten Skulpturen verschiedener Künstler.
Hier muss man allerdings die lästigen Fliegen ertragen, die den Besucher,
sobald er das Auto verlässt, die ganze Zeit umschwirren. Im Tourist Center
gibt es einen Kopfschutz zu kaufen! Wenn Sie nicht zu Fuß gehen wollen,
erhalten Sie dort, gegen eine kleine Gebühr auch den Schlüssel zum Haupttor
und können die Skulpturen so bequem mit dem Mietwagen erreichen.

Die Landschaft des Outbacks ist einzigartig. Geht auf der einen Seite die
Sonne unter , zeigt sich auf der anderen Seite schon der aufgehende Mond, so
flach ist das Land. Es gibt kleinere Wälder und sonst nur Wüste, Stein und Sand. Legen Sie einen
ersten Stopp in  Lightening Ridge ein, wo es eine kleine Therme zum baden
gibt und mehrere Edelsteinfelder auf denen Sie Ihr Glück versuchen können.
Die Fahrt dorthin kann allerdings schwierig werden, sofern Sie nicht vor der
Abenddämmerung ankommen. Im Outback ist die Nacht stockfinster und es kann
doch etwas unheimlich so ganz allein auf der Strasse werden. Außerdem können
Sie in der Dunkelheit nicht mehr viel schneller als dreißig fahren, da es
hier viele Kangarous gibt, die auch gerne mal auf der Strasse herumsitzen
oder beim überqueren der Strasse direkt vor den Mietwagen springen können.

Von Broken Hill aus bietet es sich an weiter nach Adelaide zu fahren. Nach
einiger Zeit in völliger Einsamkeit bringt die Stadt ein vielfältiges
sprudelndes  Leben mit guten Shoppingmöglichkeiten und tollen
Sehenswürdigkeiten sowie mehreren Museen.

Was Landschaftsliebhabern aber besonders am Herzen liegen sollte ist eine
Fahrt mit dem Mietwagen über die Great Ozean Road nach Melbourne. Hier gibt
es zum Beispiel die berühmten zwölf Apostel, im Meer und von Wasser umspülte
Felsen sowie zahlreiche andere beeindruckende Sehenswürdigkeiten, bei denen
man überall anhalten, das Auto parken und das Gelände zu Fuß erkunden kann.

Nach dieser bezaubernden Fahrt kommen Sie in Melbourne an. Wie die meisten
Städte Australiens sehr modern mit einigen sehenswerten Bauten und Parks und
auch das Nachtleben ist sehr vielfältig im Gegensatz zu vielen anderen
Städten hier.

Durch die Gippslands, blühende Landschaften voller Seen, ein bisschen wie in
der Camargue in Frankreich die zu einem mehrtägigen Aufenthalt einladen und
auch nicht weit der Great Alpine Road liegen, führt die Strecke  weiter nach
Sydney, der Hauptstadt Australiens, wo das berühmte Opernhaus steht.
Von hier aus können Sie einen Tagesausflug in den Blue Mountains
Nationalpark unternehmen, der zwar etwas schwierig zu finden ist, dafür aber
mit einem atemberaubenden Blick über die Berge belohnt und ein ideales Ziel
ist um auch die letzten Augenblicke Ihrer Reise noch in vollen Zügen zu
genießen.

Sydney bietet zahlreiche Langstreckenflüge sowie kürzere Strecken zum
Beispiel nach Neuseeland an.

Tags: , , ,

Märchenhafte Ferien in Blavand

Posted by admin on
Reisen / Kommentare deaktiviert für Märchenhafte Ferien in Blavand

Die Ortschaft Blavand an der Westküste Jütlands hat nur knapp 200 Einwohner. Dass sie bei Touristen überhaupt bekannt ist, hat sie dem fast 40 Kilometern langen Badestrand zu verdanken, der zu den besten Badestränden des Landes gerechnet wird. Hier befindet sich daher auch Dänemarks größtes Erholungsgebiet und Blavand liegt mittendrin in diesem „Märchenland“, wie die Landschaft früher einmal genannt wurde. Zu Recht. Denn die ganze Umgebung ist märchenhaft. Dieser breite, weiße Sandstrand Hvidbjerg ist geradezu ideal für alle Arten von Strandaktivitäten, vom Sandburgen bauen bis zum Schwimmen, vor allem auch zum Windsurfen. Außerdem befinden sich hier mit Dünen, Wäldern und Heide-Arealen von besonderer landschaftlicher Bedeutung, große Naturschutzgebiete, die mit ihren gekennzeichneten Naturpfaden zu entspannenden Spaziergängen und Wanderungen einladen. Und hier befindet sich auch der westlichste Punkt von ganz Dänemark: Blavanshuk. Ein Besuch von Blavanshuk ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Das dominierende Gebäude ist der Leuchtturm von Blavandshuk, der mit seiner Höhe von 39 Metern das ganze umliegende Dünengebiet überragt und einen tollen Blick auf das Riff im Westen, sowie auf die Ferienorte Vejers im Norden und Skallingen und Esbjerg im Süden bietet. Vogelfreunde haben hier die besten Möglichkeiten, Vögel zu beobachten, denn die Artenvielfalt ist, was Vögel betrifft, besonders groß und abwechslungsreich. Im Herbst ist dieses Gebiet zusätzlich Ziel vieler Arten von Zugvögeln. Am Strand sind das ganze Jahr über Bernsteinsammler unterwegs. Blavand selbst ist Tag und Nacht eine lebhafte aber auch gemütliche Stadt, die durch ihre Familienfreundlichkeit auffällt. Für den Urlauber bieten die unzähligen Geschäfte, Straßenrestaurants, Cafés und Pubs eine willkommene Abwechslung. Besondere Attraktionen sind die Bernsteinschleiferei, die Glasbläserei und Töpferei, die Kerzenfabrik sowie der Mini-Zoo und einige interessante Museen. Wer sich hier in einem attraktiven Ferienhaus Dänemark einmietet, macht seinen Urlaub zu einem märchenhaften Erlebnis, denn die meisten Ferienhäuser in Blavand liegen in besonders ruhiger und naturschöner Umgebung, aber dicht genug an der Stadt, um die zahlreichen Aktivitätsangebote bequem annehmen zu können.

Tags: , , , , , , , , , ,

Wo die Blumen blühen

Posted by admin on
Natur / Kommentare deaktiviert für Wo die Blumen blühen

Blumen sind etwas wunderbares. Sie erfreuen nicht nur durch ihre sagenhaften Farben und Formen, sondern auch durch vielerlei betörende Düfte. Wer keinen eignen Garten hat oder aber sich von solchen Wunderwerken faszinieren lassen will, macht eine Reise ins Reich der Blumen. Dazu gibt es zahlreiche Angebote. Man denke nur einmal an die Mandelblüte in Mallorca oder auch Sizilien, wo alljährlich Tausende von Besuchern sich in Bussen durch die Landschaft fahren lassen, um das Meer an Blüten zu genießen. Aber auch zur Apfel- oder Kirschblüte nach Südtirol fahren viele, um zwischen Hainen von rosa Blütenregen zu wandern. Wer jemals durch einen blühenden Orangenhain gegangen ist, wird ihn in seinem Leben nicht vergessen, denn Orangenblüten haben eine tief betörenden Duft.

Blütensegen
Blumenfreuden können auch noch ganz anders erlebt werden. Denn es gibt zahlreiche Garten-Touren, in denen man die verschiedensten Gärten besucht. Das können Schloss- oder Klostergärten sein, ausgezeichnete Gärten von Privatpersonen, die in jahrelanger, liebevoller Pflege einen Bauerngarten angelegt haben und dieser durch verschiedene Gartenorganisationen prämiert wurde. Ein Garten ist nicht gleich Garten. Denn Harmonie ist hier sehr wichtig, nicht nur der Natur zu Liebe, sondern auch für das Auge des Betrachters. Farben müssen zusammen passen, üppig soll alles wachsen und trotzdem sollte eine gewisse Anordnung zu erkennen sein.

Ferne Blumenfreuden
Wer eine Fernreise beispielsweise nach Japan plant, sollte sie so legen, dass man gerade zur Kirschblüte in das Land fliegt. Gerade diese Zeit wurde dort auf zahlreichen Malereien festgehalten, seit Jahrhunderten lassen sich Menschen aus aller Welt von diesem rosa Meer verzaubern. In Deutschland gibt es zahlreiche Gartenanlagen, die auf Touren angefahren werden. Entweder als Tagesausflug oder aber auch als ganze Tour. Die meisten Fahrten werden im Frühling organisiert, viele gehen aber auch im Sommer und Frühherbst, wenn sich die Blätter verfärben. Blumen können so entspannen!

Tags: ,

Mit dem Mietwagen Gran Canaria erkunden

Posted by admin on
Reisen / Kommentare deaktiviert für Mit dem Mietwagen Gran Canaria erkunden

Gran Canaria – eine der Inseln des ewigen Frühlings.

In diesem ganzjährig milden Klima bieten sich viele interessante Möglichkeiten wie z.B. die Dünen von Maspalomas, den Fischerort Puerto de Mogan, die Cenebio de Valerón – die Höhlen der Ureinwohner oder der Botanische Garten.

Sie finden hier wunderschöne Hotels in Playa del Ingles oder in Städten wie Las Palmas, San Agustin oder Puerto Rico. Auch Hotels in anderen Orten machen Ihren Urlaub zu einem Erlebnis.

Hier stellen wir mal zwei Orte vor, die jeder für sich sehenswert sind:

Der Ort Vega de San Mateo:

San Mateo liegt südwestlich von der Hauptstadt. Er hat eine Fläche von 37,85 km², mehr als 7.600 Einwohner und liegt 850 Meter über den Meeresspiegel. Die Nachbargemeinden sind Teror und Valleseco im Norden, Tejeda im Westen, Santa Brígida und Valsequillo im Osten und San Bartolomé de TIrajana im Süden.

Am 21. September wird den Fest des Heiligen Matthäus (San Mateo) gefeiert. Tagelang werden mehrere Aktivitäten durchgeführt. Unter anderem einen Viehmarkt und Pferderennen.

Vom Aussichtspunkt “Mirador de Montaña Cabreja” hat man einen spektakulären Sicht der Senke der Schlucht von Guiniguada. In San Mateo gibt es auch Grillplätze mitten in Kastanienwälder.

Der Ort San Bartolomé de Tirajana:

Mit einer Fläche von 335 km² ist San Bartolomé de Tirajana die grö?te Gemeinde Gran Canarias. Sie umfasst 21,86 % der Insel.

Wenn man auf seiner Inseltour die ländliche Route wählt, kann man Ayacata, Ayagaures, Fataga und Juan Grande besuchen. In diesen Orten sind zahlreiche typische weiße kanarische Häuser zu sehen. An der Küste finden wir San Agustín, Playa del Inglés und Maspalomas mit den bekannten Dünen.

Mit unter die schönsten Eindrücke der Insel erhalten Sie, wenn sie in Eigenregie die Insel erkunden. Fahren Sie doch mal mit dem Mietwagen nach Maspalomas. Das wir ein unvergesslicher Tag, an den Sie sich lange noch erinnern werden.

Tags: , , , , , , , , , , ,

Günstige Alternative im Urlaub: das Ferien Apartment

Posted by admin on
Reisen / Kommentare deaktiviert für Günstige Alternative im Urlaub: das Ferien Apartment

Wenn man einen Urlaub in einer Großstadt machen möchte, hat man es unter Umständen schwer, sich hier für die passende Übernachtungsmöglichkeit entscheiden zu können. Dabei ist die Auswahl bei weitem nicht nur auf Hotels und Pensionen beschränkt, sondern man kann auch ein Ferienapartment buchen. Dieses bringt zudem noch einige Vorteile mit sich, die es sinnvoll machen, diese Schlafmöglichkeit zu nutzen.

Welche Vorteile und Besonderheiten kann man von den Berlin Apartments oder aber einem Florenz Apartment erwarten? Hier hat man zum einen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, so dass es einem durchaus möglich ist, einen günstigen Urlaub in einer dieser Städte zu verbringen. Weiterhin kann man positiv bewerten, dass das Apartment sehr viel Platz und eine bessere Einrichtung bietet, als es in den meisten Hotels der Fall ist. So ist es möglich, selbst mit einer größeren Familie, einen Urlaub zusammen zu verbringen. Hinzu kommt, dass die Immobilie meist eine gute Lage bietet, was besonders vorteilhaft für Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten in der Umgebung ist. Zum Schluss ist noch zu erwähnen, dass es eine mehr als große Auswahl an Ferienapartments gibt, aus denen man wählen kann.

Wie findet man für sich das beste Berlin oder Florenz Apartment und was sollte dabei beachtet werden? Man kann hier zwei Buchungsmöglichkeiten benutzen, zum einen das Internet und zum anderen das Reisebüro. Vor allem im Web ist die Auswahl sehr groß und die Preise im Vergleich niedrig. Weiterhin bekommt man hier sehr viele gute und vor allem hilfreiche Informationen über die einzelnen Immobilien. Im Reisebüro ist es vorteilhaft zu bewerten, dass man sich hier von einem kompetenten Fachmann beraten lassen kann, der genau weiß worauf man bei den Apartments achten sollte. Zu beachten gibt es bei beiden Varianten, dass man sich Zeit lässt und alle gegebenen Informationen durchliest, damit man sich vor dem Buchen auch ein genaues Bild des Ferienapartments machen kann.

Tags: , ,

Den Urlaub richtig nutzen

Posted by admin on
Reisen / Kommentare deaktiviert für Den Urlaub richtig nutzen

Ein besonderes Reiseerlebnis erwartet man in Kanada. Bei der Größe des Landes kann man sich eine Klimazone aussuchen, die einem behagt. Kanada ist fast so groß wie Europa und bietet für jeden die richtige Umgebung zum Erholen. Als Reiseland ist es in den letzten Jahren immer beliebter geworden – und es ist wirklich etwas Besonderes. Flora und Fauna sind das zu Hause sehr vieler Arten, die dort auch zu entdecken sind. Ebenso vielfältig ist die Landschaft. Sehr interessant ist, dass eben vor allem landschaftlich sehr viel zu sehen ist, was daran liegt, dass dieses Land auf dem amerikanischen Kontinent einer der am dünnsten besiedelsten Länder ist.

Nur wenig kleiner als Europa und doch leben nur etwa sechzig Millionen Menschen dort. Das schafft unendliche Weiten, in denen man sehr viel Natur erkunden kann in langen Wanderungen oder bei einer Tour mit dem Mietwagen. Gleichzeitig erscheinen die Ballungszentren als riesige Industriestädte, wie sie überall zu finden sind. So entsteht in Kanada ein gegenüber von städtischer und sehr ländlicher Struktur, die beide gleichermaßen reizvoll anzuschauen sind. Natürlich lässt sich die Umgebung in Übersee auch mit einer Sprachreise verknüpfen. Eine Sprachreise nach Kanada ist ein großer Gewinn. Sprachliche Fähigkeiten erwachen zum Leben und die Seele entspannt sich. Gerade für diese Weite Reise lohnt es sich, unbedingt länger weg zu fahren, um viel von den Gegebenheiten vor Ort zu sehen. Gerade die Vielfältigkeit des Landes setzt eine gute Planung des Urlaubs voraus. Eine schlechte Organisation und mit wenig bedacht gewählte Orte verderben sonst dieses wertvolle Urlaubsziel.

Tags: ,

Südafrika – Ein Erlebnis

Posted by admin on
Reisen / Kommentare deaktiviert für Südafrika – Ein Erlebnis

Da Südafrika sehr groß ist und man als Tourist meist nur begrenzt Zeit hat das Land hautnah zu erleben, sollte man sich vorher genau überlegen welche Region man gerne besuchen möchte. Südafrika kann man in 6 Regionen einteilen, jeder dieser 6 Regionen hat ihre ganz eigenen Besonderheiten . Der Nordosten mit der Metropole Johannisburg ist für viele Touristen der Schlüssel zum Zauber Südafrikas . Hier findet man auch den bekanntesten Nationalpark des Landes, nämlich den Kruger Nationalpark. Die Ndebele-Kulturdörfer sind ebenso eine Reise wert wie das Spielerparadies Sun City. Am indischen Ozean liegt die Großstadt Durban in der Provinz KwaZulu-Natal. Hier erwarten einen traumhafte Badestrände und einige Wildparks wie beispielsweise Umfolozi oder Tembe. Unzählige Badeorte (Mossel Bay oder Kynsna) liegen an der bekannten Garden Road. Hier schließt sich auch die Eastern Cape Provinz mit ihrer Hauptstadt Port Elizabeth an. Straussenfarmen oder den Karoo Nationalpark kann man im südlichen Teil der Karoo bestaunen. Ebenfalls zu dieser Region zählt die frühere Transkei. Die geografisch doch sehr klein erscheinende Western Cape Provinz bietet neben Kapstadt und dem Kap der guten Hoffnung viele weitere attraktive Sehenswürdigkeiten. Beispielsweise die West Coast mit ihren Cedarbergen. Noch nicht so bekannt, aber genau so sehenswert, ist die Overberg Küste. Das Namaqualand fasziniert mit seiner schier unendlichen Weite und atemberaubenden Landschaften. Hier findet man einsame Fischerdörfer und den Nationalpark Richterveld. Als sechste und letzte Region schließt sich das nördliche Karoo mit der Kalahari an. Hier befindet sich unter anderem die Diamantenstadt Kimberley, der Nationalpark Kgalagadi Transfontier und die Augrabies Wasserfälle.

Tags: ,

Dem Winter entfliehen – Traumurlaub in Florida

Posted by admin on
Reisen / Kommentare deaktiviert für Dem Winter entfliehen – Traumurlaub in Florida

Manchen fällt es schwer – mitten im Sommer an den Winter denken. Aber eins steht fest: der nächste Winter kommt bestimmt. In unseren Gefilden hat der Winter den Nachteil, dass die kurzen Tage mit den langen Nächten meistens mit nasskaltem Schmuddelwetter verbunden sind. Das „Winter Wonderland“ hat man selten und wenn dann auch nur für kurze Zeit. Nicht gerade stimmungsverbessernd ist es da, dass man oft morgens bei Dunkelheit aus dem Haus muss und erst abends – wenn es wieder dunkel ist – nach Hause kommt.

Wie gut tut es da, dem Winter ein Schnippchen zu schlagen und in wärmere Gefilde zu entfliehen. Leider geht das nicht „mal eben so“, denn wirklich wärmer wird es nur, wenn man sich recht weit von Deutschland entfernt. Ein Traumziel dabei ist sicherlich Florida. Das ganze Jahr Sommer und Temperaturen jenseits der 20 Grad ist es geradezu ideal, um im deutschen Winter mal aufzutanken. Besonders eignet sich florida dadurch, dass der europäische Winter hier die beste Reisezeit ist! Temperaturen wie bei uns im Sommer und dabei geringe Luftfeuchtigkeit lassen die Herzen aller sonnenhungrigen höher schlagen. Selbst Urlaub mit Florida Baby ist da kein Problem, da keine  Tiere gefährlich werden könnten und die Infrastruktur vorhanden ist, wie zu Hause.

Besonders schön ist das Entspannen in einem Ferienhaus. Gerade eine Florida Luxusvilla lädt dazu ein, im Januar oder Februar entspannt auf dem Liegestuhl zu liegen und bei Gelegenheit ein paar Runden im Pool zu schwimmen und an die lieben zu Hause zu denken. Die Ausstattung lässt hier keine Wünsche offen: Pool, manchmal sogar Jacuzzi und Gasgrill machen den Aufenthalt zum unvergesslichen Erlebnis! Florida Ferienhäuser sind dabei in der Regel so angelegt, dass das Großzügige Wohnzimme einer breite Glasfront Richtung Pool hat, die man öffnen kann. Auch hier braucht man sich vor Mücken nicht zu fürchten, sind doch die meisten Außenanlagen im Florida Ferienhaus mit einem so genannten Screen umgeben. Dieser schützt zuverlässig vor allerlei eindringenden Ungeziefer und ermöglicht es, bis weit in die Nacht hinein das wunderbare Wetter zu genießen.

Appetit gemacht? Buchen Sie noch jetzt den Urlaub für den nächsten Winter im Florida Ferienhaus! Viel Spaß….

Tags: , , , , , , , , , , ,