Mode

Schnittmuster unterstützen Sie bei Ihrem Schneidereiprojekt

Posted by admin on Mai 22, 2020
Mode / Kommentare deaktiviert für Schnittmuster unterstützen Sie bei Ihrem Schneidereiprojekt

Das Schnittmuster – Eine nützliche Erfindung

Schnittmuster sind die Papiermuster, nach denen die Stoffe beim Nähen zugeschnitten werden. Schon im 19. Jahrhundert wurden Schnittmusterbögen zum Nähen verwendet. 1863 hat der amerikanische Unternehmensinhaber Ebenezer Butterick die sinnvollen Schnittmuster zum ersten Mal vorgestellt. Durch das Journal „Burda Moden“ wurden als Folge die Schnittmuster in der Nachkriegszeit auch in Deutschland verbreitet. Die Leser mussten einfach das eingeheftete Schnittmuster entnehmen und konnten die Papierschablone für das persönliche Schneidereivorhaben nutzen. Ein Schnittmuster besteht meist aus Schnittbogen, Anleitung und Modellfoto. Um das Nähen Schritt-für-Schritt zu verdeutlichen weisen die Schnittmuster viele Bilder und eine detaillierte Anweisung auf.

Unentgeltliche Schnittmuster für Bekleidung und mehr finden Sie im Onlineshop

Die Gelegenheit in einer Unmenge von Schnittmuster zu stöbern und das gewünschte Muster gebührenfrei runterzuladen bieten nunmehr eine große Anzahl Onlineshops. Dabei haben Käufer die Opportunität neben Schnittmuster für Heimtextilien, Taschen oder Kleider auch besondere Ansprüche wie Wellness-Artikel, Eierwärmer oder Stofftiere zu befriedigen. Das Schnittmuster kann bequem ausgedruckt werden und zusätzliche detaillierte Nähanleitungen mit vielen Bildern angesehen werden. Außerdem erhält der Kunde im Schnittmuster eine ins Detail gehende Auflistung, welche Menge Stoff für das spezielle Vorhaben gebraucht wird. Es muss natürlich darauf geachtet werden, dass die Schnittmuster in der richtigen Größe gekauft werden. Mit den richtigen Schnittmuster sind Sie auf der sicheren Seite- Legen Sie noch heute mit ihren Vorhaben los.

Designerkleidung oder Hochzeitskleider mit gebührenpflichtigen Schnittmuster selbst schneidern

Auch für anspruchsvolle Schneiderei-Vorhaben gibt es hinlänglich, zumeist gebührenpflichtige Schnittmuster. Hochzeitswillige können bspw. die komplette Brautmode durch Schnitt Muster umsetzen, von Brautkleid über Mieder bis hin zum Kopfschmuck und Accessoires. Auch die anderenfalls teure Trachtenmode kann billig mit Hilfe der Schnitt Muster nachgenäht werden. Für jeden Anspruch finden Sie garantiert das optimale Schnittmuster- ob traditionelle Trachtenjacke, Landhaus-Mode oder Dirndl und Lederhose. Und auch außergewöhnliche Designermode lässt sich mit den geeigneten Schnittmustern umsetzen. Diese raffinierten Abend- oder Cocktailkleider lassen sich durch die einfachen Schnitte und der umfangreichen Gebrauchsanweisung der Schnittmuster problemlos selbst schneidern und Sie sind sicherlich der Blickfang des Abends.

Tags: ,

Strümpfe halterlos

Posted by admin on Februar 21, 2020
Mode / Kommentare deaktiviert für Strümpfe halterlos

Strümpfe halterlos gibt es in verschiedenen Den. Den ist die Stärke des Nähgarns. Es gibt transparente Strümpfe halterlos und auch blickdichte. Strümpfe halterlos müssen ein besonderes Abschlussbündchen haben, damit die Strümpfe halterlos auch am Bein halten und nicht rutschen. Vor Jahren war es üblich, dass Strümpfe halterlos als besonders sexy galten und somit meist nur im horizontalen Gewerbe getragen wurden. Mittlerweile ist es aber so, dass die Strümpfe halterlos zu einem Mode Hit geworden sind. Immer mehr Frauen, besonders die jüngere Generation bedient sich gerne der Strümpfe halterlos. Dies liegt auch an den modischen Farben und Motiven, die diese Art von Strümpfen haben. Es gibt die Strümpfe halterlos nämlich von gedeckten Farbtönen bis hin zu schrillen Farben. Auch die Muster können einfach, aber auch sehr ausgefallen wirken. Strümpfe halterlos wird gerne zum Disco Besuch angezogen. Damit das Bündchen der Strümpfe halterlos auch gut am Bein hält, ist dieses aus einem elastischen Bund oder aus Silikon.

Ein Vorteil der Strümpfe halterlos liegt darin, dass sie die Beine länger erscheinen lassen. Dies ist besonders für kleinere Frauen besonders reizvoll.

Strümpfe halterlos kann man zur festlichen Kleidung anziehen oder als verführerische Dessous benutzen. Viele Frauen tragen auch zu ihrer Hochzeit unter ihrem Brautkleid Strümpfe halterlos. Diese sind einfach bequemer als eine Strumpfhose. Man hat mehr Beinfreiheit. Auch gibt es mittlerweile sehr ausgefallene Strümpfe halterlos. Sie haben extravagante Muster, Schleifen oder sonstige Besonderheiten. Wer Strümpfe halterlos anhat, zieht mit Sicherheit einige Blicke auf sich.

Zu erwerben sind diese Strümpfe halterlos in verschiedenen größeren Modegeschäften oder auch in diversen Internet Shops.

Tags:

Schmuck aus Gold und Silber

Posted by admin on August 07, 2019
Mode / Kommentare deaktiviert für Schmuck aus Gold und Silber

Er dient nicht nur dem besseren Aussehen, er kann auch einen edlen Charakter verleihen. Silber- und Goldschmuck gibt es in zahlreichen Varianten, von eher grob bis hin zu fein. So findet jeder zu seinem Kleidungsstil das passende Schmuckstück. Hergestellt wird der Schmuck von Juwelieren, die dafür extra ausgebildet wurden. Der Umgang mit dem schwierig zu verarbeitenden Material erfordert nämlich ein gewisses Geschick und jede Menge Erfahrung. Schön anzusehen ist ein Goldarmband, das auch als wertvolles Freundschaftsgeschenk gelten kann. Gold ist natürlich das etwas edlere Material der beiden. Dennoch kann auch ein Armband aus Silber sehr schön aussehen. Ein solches Schmuckstück muss nicht unbedingt teuer sein. Allerdings handelt es dann auch nicht um reines Gold. Goldlegierungen sind in der Schmuckwelt dagegen oft zu finden.

Wer es lieber etwas nüchtern und kühler mag, der sollte auf Schmuck aus Silber setzen. Silber kann gut mit allem Möglichen kombiniert werden und wirkt immer passend. Hübsche Silberketten etwa können mit einem schönen Anhänger ausgestattet werden. Sie sehen auch gut zu Edelsteinen aller Art aus. Mit dem passenden Schmuckstück sieht man gleich viel hübscher aus. Vor allem Frauen schmücken sich gerne mit den edlen Materialien, aber auch viele Männer haben den Schmuck für sich entdeckt. Schmuck gibt es schon seit vielen Jahrhunderten, auch wenn früher sich nur reiche Menschen sich mit solchen Dingen schmücken konnten. Ein Armband aus Gold war dann auch immer ein Statussymbol.

Man muss nicht immer großen und auffallenden Schmuck tragen. Ein schönes Goldkettchen kann genauso entzücken wie alles andere. Dieses kann dann auch mit einem kleinen Anhänger versehen werden. Viele dieser Anhänger werden als Religionssymbol oder als persönlicher Glücksbringer getragen. Eine schöne Kette aus Gold ist auf jeden Fall ihren Preis wert. Zu billigen Schmuck sollte man nicht kaufen. Da ist besser, sich das Schmuckstück in einem Fachgeschäft auszusuchen. Nur echtes Gold verfügt über alle herausragenden Qualitäten dieses Materials.

Tags: , ,

Den Textildruck für Schulkleidung nutzen

Posted by admin on April 15, 2019
Mode / Kommentare deaktiviert für Den Textildruck für Schulkleidung nutzen

Immer wieder gibt es in Deutschland die Diskussion darüber, ob es in den Schulen eine einheitliche Kleidung für die Schüler geben soll. Was in anderen Ländern völlig normal ist und auch von den jeweiligen Schülern sehr gut angenommen wird, scheint in Deutschland unmöglich zu sein. Immer wieder streiten sich Politiker darüber, ob es wirklich sinnvoll ist, den Sweater Textildruck und andere Druckmöglichkeiten zu nutzen, um Schüler mit einer einheitlichen Kleidung auszustatten. Dabei sind dem Textildruck überhaupt keine Grenzen gesetzt und so müsste kein Schüler in labberigen T-Shirts herumlaufen. Es können die schönsten Kleidungsstücke mit dem versehen werden, sodass auch das modische Detail beibehalten werden kann. Wenngleich es an vielen Schulen keine einheitliche Schulkleidung gibt, gibt es aber immer mehr Schulen, die den Sweater Textildruck nutzen und Kleidung für die Freizeit anbieten. Da neben einem Sweatshirt durch den Textildruck viele weitere Kleidungsstücke, wie beispielsweise Polos oder T-Shirts bedruckt werden können, wird dieses Angebot von sehr vielen Schülern sehr gut angenommen. Sie wollen sich mit ihrer Schule identifizieren und das geht kaum besser, als über einheitliche Kleidung. Es gibt viele Gründe, die für den Sweater Textildruck und das Bedrucken von vielen anderen Kleidungsstücken für Schüler spricht. Vor alle der Konkurrenzkampf und das „Markengehabe“ der Teenager würde damit von den Schulen verbannt werden. Die Schüler könnten sich auf wichtigere Dinge, als auf die Mode konzentrieren: das Lernen – was ja nicht ganz unwichtig ist. Ob der professionelle Textildruck von Einheitskleidung in Schulen in Deutschland irgendwann doch noch eingeführt wird, ist sehr fraglich.

Tags:

Das Beste für die Kleinen

Posted by admin on Dezember 25, 2018
Mode / Kommentare deaktiviert für Das Beste für die Kleinen

Für die Kleinen nur das Beste – so könnte man die Einstellung vieler Eltern gegenüber ihren Kindern wohl beschreiben. An sich ist das eine gute Sache. Schließlich entwickeln sich Kinder am besten, wenn ihnen viel Aufmerksamkeit zuteil wird. Allerdings meinen Eltern mit das Beste meistens etwas anderes. Sie meinen damit, dass sie ihren Jüngsten teures Spielzeug kaufen. Dass sie ihnen Bio Kinderschuhe kaufen, sie in Öko Bettwäsche schlafen lassen und in ihrer Wohnung Natur Teppiche ausgelegt haben, um bloß keine Allergie hervorzurufen. Sie deuten damit an, dass sie ihrem Nachwuchs Markenjeans kaufen, dass sie ihm jeden Wunsch von den Augen ablesen und dass sie, egal worum es geht, niemals das Billigste, sondern immer das Empfohlene mitnehmen. In den Wohnungen der Eltern stehen Naturholz Möbel. Nicht, weil das den Eltern gefällt, sondern weil sie davon ausgehen, dass der Naturholztisch nur wenige Schadstoffe hat. Für Lernspielzeug geben Eltern jede Menge Geld aus, schließlich soll es den Zöglingen an nichts fehlen.
Was viele Eltern dabei vergessen, ist, dass es nicht die materiellen Dinge sind, die ihre Kleinen glücklich machen. Einem Dreijährigen ist es egal, ob sein Lieblingsspielzeug 10 oder 100 Euro gekostet hat. Ihn interessiert nicht, ob seine Jacke von einem Designer gestaltet wurde. Wichtig ist ihm aber, dass seine Eltern möglichst viel Zeit mit ihm verbringen. Dass sie Geduld haben und immer für ihn da sind. Besonders, wenn beide Elternteile arbeiten, bleibt das oft auf der Strecke. Teure Geschenke können diese Misere nicht ausgleichen. Denn das Beste für die Kleinen sind Eltern, die Zeit für sie haben.

Tags:

Trendige Mode von Ed Hardy

Posted by admin on
Mode / Kommentare deaktiviert für Trendige Mode von Ed Hardy

Ed Hardy ist ein Modelabel, dass jedem bekannt ist, der sich gerne mit Mode und Lifestyle beschäftigt.
Viele Stars und Sternchen sind begeistert von dem Design der Mode und tragen die Kleidung zu öffentlichen Anlässen und Veranstaltungen.
Ed Hardy ist aus einem Zufall heraus entstanden. Der Modedesigner Christian Audigier machte sich eines Tages auf die Suche nach neuen Anregungen für seine Modeschöpfungen und durchstöberte die Läden der Stadt. Dabei entdeckte er ein ganz einfaches T-Shirt mit einem Tigerkopf. Er trug das gekaufte T-Shirt auf einer Party und erntete viel Begeisterung seitens der Gäste für sein Outfit. Der Designer musste nicht lange nachdenken. Er machte sich auf die Suche nach einem Tatookünstler und fand Don Ed Hardy, mit dem er gemeinsam die neue Mode entwarf. Damit war die Marke Ed Hardy by Christian Audigier geschaffen und nun musste sie nur noch vermarktet werden, was Audigier durch seine zahlreichen Kontakte zu Prominenten schaffte. Es dauerte auch nicht lange, da wurde die Marke Ed Hardy bereits als absoluter Geheimtipp gehandelt. Seitdem gehört in jeden Promi Kleiderschrank mindestens ein Kleidungsstück von Ed Hardy.
Dabei ist Designer Mode natürlich nicht nur für Prominente gedacht. Viele Menschen möchten auch einmal aussehen wie ein Superstar und das ist natürlich auch möglich. Designer Mode muss nicht zwangsläufig teuer sein und so findet man im Internet auch immer wieder echte Designer Schnäppchen. Deswegen schaut man am besten im Internet und findet hier auch die Mode von Ed Hardy. Bestellen kann man die Mode ganz bequem über das Internet und hat dann schon bald die aktuelle Designer Mode von Ed Hardy zuhause. Wer jetzt neugierig geworden ist, der schaut einfach ins Internet.

Tags:

Verschiedene Versionen und Deutungen der Pandora-Sage

Posted by admin on
Mode / Kommentare deaktiviert für Verschiedene Versionen und Deutungen der Pandora-Sage

Den Ausspruch „die Büchse der Pandora öffnen“ haben wohl die meisten Menschen schon einmal gehört oder sogar selbst benutzt. Man bezeichnet damit eine Situation oder eine Tat, die nicht wieder gut zu machendes Unheil angerichtet hat oder zahlreiche unglückliche Verkettungen mit sich brachte. Doch woher stammt dieser Ausdruck genau? Der griechischen Sage nach war Pandora die erste Frau, die die Bühne der Welt betrat. Geschaffen wurde sie von Hephaistos im Auftrag des Zeus, der sie einsetzen wollte, um sich an den Menschen zu rächen. Hintergrund war die Entwendung des Feuers durch Prometheus. Der Name „Pandora“ bedeutet „die Allbeschenkte“ und bezieht sich auf die Tatsache, dass die erste Frau mit allen Gaben und Talenten reich beschenkt wurde. Schließlich sollte ihre Verführungs- und Anziehungskraft die Menschen in die Falle des Zeus locken. Ziel der „Charme-Offensive“ war Epimetheus, der Bruder des sündigen Prometheus, der auch prompt auf die List hereinfiel und trotz aller Warnungen Pandora als Geschenk des Zeus annahm. Die Büchse, die diese als Mitbringsel aus dem Olymp mitbrachte, wurde geöffnet und der Plan des Zeus ging auf. Denn aus der Dose wichen alle Plagen und Übel, die sich auch heute noch auf Erden finden. Diese waren den Menschen vor diesem Vorfall gänzlich unbekannt. Sie lebten im paradiesischen, „Goldenen Zeitalter“, das nun abrupt beendet war. Verhängnisvollerweise schlossen die Menschen den Deckel so schnell wie möglich wieder, so dass die einzige positive Gabe, die Hoffnung, am Grund der Büchse zurückblieb und die Erde sich in einen vollkommen trostlosen Ort verwandelte. Erst als Pandora die Büchse ein weiteres Mal öffnete, machte die entweichende Hoffnung das Leben auf der Erde zumindest wieder lebenswert. Die Deutungen der Sage variieren im Laufe der Zeit stark. Bereits in der Antike wurde der Mythos umgeschrieben. Pandora wurde so von der „Allbeschenkten“ zu „Gaben sendenden“ und ihre Büchse enthielt als Geschenk der Götter alle Güter, die sich Menschen wünschen können. Als diese die Büchse jedoch öffnen, entweichen die Gaben wieder zum Himmel, am Boden zurück bleibt lediglich die Hoffnung auf sie. Am Beginn der Neuzeit wurde der Mythos wieder mit der verhängnisvollen Rolle der Frau in Verbindung gebracht. Pandora brauchte noch nicht einmal mehr eine Büchse, sondern stellte als erster weiblicher Mensch an sich das personifizierte Übel dar. Parallelen zwischen der Pandora-Sage wurden auch zum christlichen Sündenfall gezogen. Heute liegt der Deutungs-Schwerpunkt eher wieder auf der großen Verführungskraft der Weiblichkeit. Anspielungen finden sich etwa in Schmuck-Kollektionen, unter anderem der Firma „Pandora Schmuck“.

Tags: ,

Extravagante Corsagen im Corsage Shop

Posted by admin on
Mode / Kommentare deaktiviert für Extravagante Corsagen im Corsage Shop

Wer auf der Suche nach einer ganz speziellen Corsage ist, wie zum Beispiel einer Corsage aus Leder mit einer ganz speziellen Schnürrung, der sollte den Corsage Shop besuchen. In der heutigen Zeit erhält man die handelsüblichen Corsagen, zwar schon in jedem anderen Shop, aber wer etwas Besonderes sucht, der sollte einen Besuch in einem Corsage Shop nicht unterlassen.

Hier kann man neben den Corsagen, aber auch noch Dessous kaufen. Um noch einmal auf das oben genannte Beispiel der Ledercorsage einzugehen und die Wichtigkeit bezüglich der Qualität hervorzuheben, sollten folgende Aspekte bei der Kaufentscheidung berücksichtigt werden.

Zum einen, sollte bei der Corsage aus Leder immer nur das Beste und hochwertigste Leder ausgewählt werden und zum anderen, sollte sich dieses auf der Haut anfühlen, wie eine zweite Haut. Neben dem Material Leder, sollte aber auch der Verarbeitung der Corsage ein beachtliches Augenmerk zukommen. Denn mit dieser steht und fällt die Lebensdauer einer Corsage. Wer einen Corsage Shop besucht, der wird schnell verstehen auf was es zu achten gilt und welche Aspekte mit in die Kaufentscheidung einfließen sollten.

Besonders bei Leder, sollte die Käuferin daher nicht zu übereilt bestellen, sondern sich schon ein wenig von der Qualität überzeugen lassen. Die Nähte sollten stabil sein. Die Stäbe sollten von guter Festigkeit sein und auch Stabilität vorweisen.

Der Vorteil sich seine Dessous und auch Corsagen im Internet zu kaufen liegt darin, dass man sich zu Hause von der Qualität der Ware überzeugen lassen kann und bei Nichtgefallen diese einfach zurückschicken kann.

Tags:

Mehr Transparenz mit Organza

Posted by admin on
Mode / Kommentare deaktiviert für Mehr Transparenz mit Organza

 

Die Modedesigner dieser Welt versuchen uns mit immer ausgefalleneren und neueren Kreationen zu überraschen. Riesige Hüte, vollkommen durchsichtige Kleider aus Organza oder Netz-Stoffen, mittelalterlich anmutende weite Rücke oder Hosen von ungeahnten Weiten werden uns Jahr für Jahr auf dem Laufsteg vorgeführt. Natürlich sind diese Modelle nicht für den normalen Durchschnittsmenschen gedacht, sondern sollen nur den Einfallsreichtum und das Geschick des Designers belegen. Für die Normalsterblichen gibt es einfachere, tragbare Kollektionen, die uns dann von den Bekleidungsgeschäften wie H & M, C & A, Peek & Cloppenburg oder auch Esprit und Benetton angeboten werden. Denn wer von uns würde schon in einem vollkommen transparenten Organza-Kleid auf die Straße gehen, selbst wenn es von Dior oder Gucci eigens für uns entworfen worden wäre? Der Normalverbraucher hält sich lieber etwas bedeckt und trägt eher zwar schon schöne, aber auch zweckdienliche und dezentere Kleidung. Stoffe wie Organza, Tüll, Spitze und Seide sind eher für die Abendgarderobe reserviert und werden auch da nur in Maßen, nicht in größeren Mengen verwendet. Aber auch die no-name-Kleider können durchaus schick sein. Nicht jedem Kleid muss man unbedingt sofort ansehen, dass es von der Stange gekauft ist. Wobei auch gegen das von der Stange Kaufen nichts einzuwenden ist, da die meisten unserer Geldbeutel eben nicht mehr hergeben. Wer sich ein Kleid schneidern lässt, der gibt dafür weitaus mehr aus, als durchschnittlich für ein ähnliches, gekauftes Kleid bezahlt werden würde. Und ehrlich gesagt, sieht man den Unterschied nicht immer wirklich. Schöne Kleider von H & M oder einer anderen Kette müssen durchaus nicht hässlicher oder langweiliger sein, als Kleider von großen Designern. Es sind nun mal keine Einzelstücke und es gibt mehr Menschen, die dasselbe Kleid tragen. Aber ich glaube, damit kann der Normalverbraucher durchaus leben.

Tags:

Was anziehen, wenn der Kleiderschrank voll ist?

Posted by admin on
Mode / Kommentare deaktiviert für Was anziehen, wenn der Kleiderschrank voll ist?

Lieblingsblusen in Streifendessin sind nie ein Fehler, wenn man nicht weiß, was man gerade tragen soll. Blusen sind nie verkehrt, sie wirken immer elegant. Besonders dann, wenn sie mit Streifen versehen sind, die in der kommenden Saison sehr modern sein werden. In Kombination mit Jeansmode ist man mit dieser Art Bluse immer sportlich und schick gekleidet. Von starkem Grün kann man sich problemlos inspirieren lassen und damit die Garderobe etwas aufpeppen. Frauen können Akzente in kräftigem Grün in Form kesser Oberteile oder Röcke setzen. Frische Farben und neue Dessins sprechen für das Frühjahr und die moderne Übergangszeit in Richtung Sommer.

Wer einen eleganten Abend vor sich hat, und nicht weiß, zu welcher Farbe er greifen soll und was gerade angesagt ist, der greift einfach zu Schwarz und Weiß, denn da liegt man niemals falsch. Diese Mode spiegelt sich auch auf den Olympischen Spielen bei den Reitturnieren in Form von weißen Reithosen und schwarzen Sakkos wider, was immer wieder ein Genuss ist. Wer oben herum etwas an Umfang kaschieren möchte, der greift am besten zu einer Reithose und kombiniert diese mit einer lockeren, weiten Tunika. Dadurch ergibt sich eine schöne Optik und das Gesamtbild wirkt sehr elegant. Vor allem die Wasserfalloptik der aktuellen Kragen bei Pullovern ist sehr schmeichelnd, weil sie auf ein schönes Dekolleté hinweist. Dazu ist es vorteilhaft, einen hübschen Schal oder eine lange Kette zu tragen.

Ketten haben im Moment besonders weite und große Glieder, was wiederum sehr schön von breiten Hüften ablenken kann. Auch Röcke in weit schwingender Form sind ein Blickfang. In Kombination mit schwarzen Pumps wirkt eine Frau, die am Strand spazieren geht und den Wind durch den langen Rockstoff wehen lässt, endlos elegant. Dazu kann ein lässiger Hüftgürtel locker um die Hüften getragen werden. Ein sexy Rücken kann auch entzücken – deshalb kann man ihn ruhig betonen. Viele Shirts lassen hinten etwas durchblitzen, was mitunter sehr erotisch wirken kann. Man sollte allerdings darauf achten, dass der BH, den man darunter trägt, farblich und dem Stil entsprechend damit abgeglichen ist, sonst hat man genau den gegenteiligen Effekt.

Tags: ,