Wirtschaft

Kugelschreiber Waterman- mit dieser Exklusivität punkten Sie beim Kunden!

Posted by giffits.de on August 10, 2011
Wirtschaft / Kommentare deaktiviert für Kugelschreiber Waterman- mit dieser Exklusivität punkten Sie beim Kunden!

Kugelschreiber Waterman sind sehr exklusive Werbegeschenke. Diese Top Qualität ist längst bestens bekannt. Wenn ein Schreibgerät mal etwas Besonderes sein sollte, dann liegt man hier genau richtig. Allein die Namen der verschiedenen Modelle lassen auf die Hochwertigkeit schließen. Hier eine kleine Auswahl: „Waterman Hémisphère Deluxe“, „Deluxe Silky Black C.C. Rollerball“, „Waterman Expert Lack Schwarz G.C. Rollerball“, „Perspective Champagner C.C. Rollerball“. Namen, die absolut alles halten, was sie versprechen. Ein luxuriöses Design und ein damit verbundenes Schreibgefühl der Extraklasse. Die Kugelschreiber Waterman liegen so gut in der Hand, dass man sie nicht mehr loslassen möchte. Natürlich sind diese Schreibgeräte nicht für jedermann ein ‚normaler‘ Promotion-Artikel für die breite Masse. Sollten Sie sich dieses jedoch leisten können, dann beglückwünschen wir Sie! Die Kugelschreiber Waterman werden gerne als Präsent für besondere Anlässe ausgewählt. Für besonders gute Geschäftspartner als Dankeschön, oder für hervorragende Mitarbeit im Team. Auf allen Kugelschreibern kann Ihr Logo glamourös in Szene gesetzt werden. Dank eines Laserdruckverfahrens wird Ihr Name eins mit diesem exklusiven Schreibgerät. Ein solcher Kugelschreiber wird vom Besitzer wie ein Augapfel behütet. Und immer, wenn er zum Einsatz kommt, fällt der Blick auf Ihren Namen. Dies ist eben ein Luxusgeschenk, welches der von Ihnen Beschenkte mit Sicherheit zu würdigen weiß. Informieren Sie sich jetzt über unser großes Angebot aus dem Hause Waterman. Wählen Sie hier passend zum Anlass und zum Empfänger das Modell. Vielleicht möchten Sie sich ja auch selber mit einem Kugelschreiber Waterman eine Freude machen? Wir können es Ihnen nur empfehlen, denn gerade schwarze Zahlen schreiben sich mit diesen Schreibegräten besonders gut. Kugelschreiber Waterman – die Luxusklasse der Werbegeschenke!

Mengeninkasso

Posted by inkasso on Juli 14, 2011
Wirtschaft / Kommentare deaktiviert für Mengeninkasso

Die Zahlungsmoral von deutschen Kunden hat in den vergangenen letzten Jahren, speziell während und nach der Wirtschaftskrise, stetig nachgelassen. Unternehmen, aber auch Behörden, haben oft erhebliche Außenstände an Forderungen. Diese laufen über einen längeren Zeitraum von vielen säumigen Kunden auf, ohne dass sie erfolgreich bearbeitet werden. Das Tagesgeschäft der Unternehmen läuft weiter und verursacht neue zu bearbeitende Zahlungsvorgänge. Die Rechnungserstellung des laufenden Geschäftsbetriebes bindet das Personal der Buchhaltung. Für strukturiertes Inkasso und erfolgreichen Forderungseinzug von älteren Vorgängen bleibt häufig wenig bis kein Spielraum. Bei den Forderungen handelt es sich meistens um mehr oder minder gleichartige Vorgänge. Unbezahlte Waren oder Dienstleistungen, sowie Beiträge oder Gebühren, Abonnentenverträge wie z.B. aus Zeitschriften, Büchern, Internet- und Telefonverträge, Tickets des Nahverkehrs oder auch monatlich wiederkehrende Beiträge von Internetbörsen. Erreicht die Zahl dieser Vorgänge 100 oder mehr, sprechen die Fachleute von dem so genannten Mengeninkasso oder Masseninkasso.

Die Inkassounternehmen bieten das Eintreiben dieser Forderungen als ihre spezielle Dienstleistung an. Beim Inkasso dieser Außenstände wird in jedem Einzelfall der rechtlich wirksame Weg über das außergerichtliche Mahnverfahren und später über den gerichtlichen Mahnbescheid, bis zum Vollstreckungsbescheid und dessen Umsetzung durch Vollzugsbeamte der Mahngerichte verfolgt. Dabei muss beim Mengeninkasso auch beachtet werden, ob dem Schuldner mehrere Außenstände z.B. aus verschiedenen Verträgen zuzuordnen sind. Eine Zusammenfassung der Schulden wird nach Einzelfall entschieden. Das Masseninkasso hat für den Inkassounternehmer den Vorteil, dass er es mit einer Vielzahl gleichartiger Vorgänge zu tun hat. Das erleichtert die Übersichtlichkeit der einzelnen Verfahren. Für das Unternehmen, das die Außenstände eintreiben lässt, entsteht eine erhebliche Entlastung des Personals. Dieses steht so für das laufende operative Geschäft zur Verfügung und muss sich gedanklich nicht mit vergangenen Vorgängen beschäftigen. Darüber hinaus braucht das Firmenpersonal keine Ausbildung für die rechtlichen Voraussetzungen für den Inkassobetrieb und die wirksame Umsetzung zu haben. Das spart Personalkosten, da nur die kaufmännische Qualifikation vorhanden sein muss.

Tags:

Kundenpflege ist mehr als nur der Verkauf von Waren

Posted by Martin Wagner on Juni 13, 2011
Wirtschaft / Kommentare deaktiviert für Kundenpflege ist mehr als nur der Verkauf von Waren

Sicherlich zweifelt kein Handelsvertreter an der Auffassung, dass Kundenpflege mehr sei, als nur der reine Verkauf von Waren. Soll der Abnehmer auch weiterhin ein verkaufsfördernder Konsument sein, so gilt es, alle Möglichkeiten zu nutzen, den Kontakt zum Kunden zu erhalten und möglichst zu intensivieren.

Der Fachterminus Customer-Relationship-Management (CRM) beschreibt die besondere Brisanz des Verkaufserfolges, denn normalerweise empfinden viele Menschen es als Widerspruch und als unangenehm, eine Beziehung zu managen. Dazu ist der Begriff Beziehung zu persönlich, während ein Management im allgemeinen Sprachgebrauch die Steuerung von Geschäften bezeichnet. Entwicklung, Produktion, Planung, Führung, Organisation, Verkauf, Werbung usw. werden durch das Management zielgerichtet beeinflusst, um das wirtschaftliche Fortkommen eines Unternehmens zu begünstigen. In diesem Sinne ist es auch wenig verwunderlich, dass entsprechende Software wie eben CRM-Programme das Management unterstützen können.

Doch die Beziehung zwischen Menschen, insbesondere freundschaftliche Beziehungen, unterliegen ganz anderen Vorstellungen. Hier sind Werte wie Vertrauen, Offenheit, Ehrlichkeit usw. von Bedeutung. Gerade darauf spielt aber das CRM-Modell ab. Die eigentliche Geschäftsbeziehung soll ein wenig den nüchternen Charakter verlieren, stattdessen gilt es, das Vertrauen des Kunden zu gewinnen. Nicht selten nutzen Handelsvertreter dabei die Situation, dass dem ein oder anderen Konsumenten das private Umfeld für stabile und aktive Beziehungen fehlt. Der Staubsaugervertreter oder Weinhändler ist dann vielleicht neben dem Postboten der einzige regelmäßige soziale Kontakt.

Doch wer nun glaubt, derartige Kunden seien „leichte Beute“, wird schnell eines Besseren belehrt, wenn er sich nicht feinfühlig genug um den Interessenten bemüht. Der Verkauf von Produkten ist beispielsweise immer eingebettet in ein Fachthema. Der Kunde ist unwissend oder besitzt nur wenige, oft unsortierte und nicht überprüfte Erfahrungen. Der Verkäufer ist hier der Fachmann. Ohne die Rolle des Überlegenen einzunehmen, sollte er dem Kunden mit Beratung und Hilfe zur Seite stehen. Ziel ist es, dass der Konsument den Wert des Produktes für den eigenen Gebrauch entdeckt. Auch Schwächen des Gegenübers, sich Unwissenheit nicht eingestehen zu wollen, sollte der Vertreter mit Wohlwollen, Feingefühl und dezenter Kompetenz begegnen.

Tags:

Einstieg in den Forex Handel

Posted by yung on Mai 28, 2011
Wirtschaft / Kommentare deaktiviert für Einstieg in den Forex Handel

Mit Hilfe der Webseite www.forexsignale.org, wird man sich einen Einstieg in den Forex Market wesentlich erleichtern können. Hier werden einem wichtige Fachbegriffe noch einmal mit einfacheren Begriffen erklärt. Außerdem wird einem eine sehr gute Übersicht über vorhandene Programme und online Forex Broker gegeben. Dadurch kann einem vielleicht bei einer Entscheidungsfindung geholfen werden.

Im Devisenhandel kann man sein Vermögen mit einer guten Strategie schnell vervielfachen. Die Renditen welche erzielt werden können, sind sehr verlockend. Im Währungsmarkt gibt es ein ständiges auf und ab. Devisen können sehr stark schwanken. Dies möchte man sich als Devisen Trader zu Nutzen machen. Setzt man im richtigen Moment auf das richtige Währungspaar, kann man damit sehr viel Geld verdienen. Um als Privatanleger in diesem Markt mitmischen zu können, kann man beispielsweise über einen online Forex Broker tätig werden. Bei vielen von ihnen wird einem auch die Möglichkeit geboten, mit kostenlosen Handelssignalen automatisch zu handeln. Dies kann für einen Anfänger eine sehr interessante Option darstellen. Wenn man mehr über diese Signale in Erfahrung bringen möchte, wird man auf www.forexsignale.org die passende Hilfestellung erhalten.

Da die online Forex Broker sehr unterschiedliche Konditionen anbieten, sollte man sich deren Angebote genauer unter die Lupe nehmen. Dadurch lassen sich schon einmal die ersten möglichen Fehler beseitigen. Man kann beispielsweise bei einem Anbieter mit einer Mindestlotgröße überfordert werden. Im Devisenhandel werden meistens keine kleinen Transaktionen getätigt. Der online Forex Broker bietet durch den Hebeleffekt eine viel größere Geldsumme an, mit welcher getraded werden kann. Dadurch kommen auch derart große Renditen zu Stande.

online Forex Broker empfiehlt außerdem sich so gut wie möglich vor einem Einstieg vorzubereiten. Man sollte vielleicht ein angebotenes Seminar zu diesem Thema besuchen. Außerdem sollte man sich mit einer Fachliteratur ausstatten. Neben guten Gewinnchancen können natürlich auch Verluste gemacht werden. Daher gilt es sich gut zu informieren.

Tags:

Franchising

Posted by franchisekarriere on April 19, 2011
Wirtschaft / Kommentare deaktiviert für Franchising

Wer den Weg in die Selbstständigkeit plant und sich nicht sicher ist, ob seine Idee überhaupt funktioniert oder ob es einen Markt für seine Produkte gibt, kann auf die Möglichkeit des Franchising zurückgreifen. Hierbei übernimmt der Firmengründer erprobte Konzepte größerer Firmen, die sich als markttauglich erwiesen haben. Das Risiko für den Franchise-Nehmer ist somit geringer, als wenn er mit einer eigenen Firma den Versuch einer Selbstständigkeit wagt.

Welches Franchise für welchen Existentgründer?

Bevor man sich auf die Suche nach einem Franchise-Partner macht, sollte jeder zukünftige Unternehmer abklären, ob die anvisierte Idee überhaupt eine Zukunftschance in seiner Region hat. Gibt es andere Firmen, die schon länger ähnliche Produkte anbieten und sich bereits etabliert haben? Ist das gewünschte Franchising Unternehmen erprobt? Hat es einen Gebietsschutz? Diese, und eine Menge anderer Fragen, sollten im Vorfeld bis ins kleinste Detail geklärt werden, um vor späteren unangenehmen Überraschungen gefeit zu sein.

Gebühren

Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt sind die Gebühren, die anfallen, wenn die Produkte, die Ideen und das Konzept eines anderen Unternehmens verkauft werden sollen. In vielen Fällen benötigt man auch zu dieser Form der Existenzgründung einen Kredit. In der heutigen Zeit werden Kredite nicht mehr so freizügig bewilligt, wie noch vor einigen Jahren. Zu den Kreditraten kommen dann noch angesprochene Gebühren und auch oft noch Mieten für die Räumlichkeiten. Diese Kosten können sich schnell hochpotenzieren und sollten überaus genau errechnet werden.

Nachteile des Franchise-Systems

Da wir in einer Polarität leben, gibt es auch hier Nachteile. Ein zu erwähnender Nachteil ist sicher der eingeschränkte unternehmerische Gestaltungsspielraum. Franchise-Unternehmen geben Konzepte vor. An diese ist man verpflichten sich, sich zu halten. Gefällt die aktuelle Werbekampagne nicht, so muss sie trotzdem akzeptieren. Dazu ist jeder Franchise-Nehmer vertraglich verpflichtet. Trifft die Zentrale eine Fehlentscheidung, kann das eigene Geschäftsergebnis negativ beeinflusst werden.

Grundsätzlich sollte vor der Gründung mit Spezialisten gesprochen werden, wobei diese darauf Achten sollten, dass die anvisierten Unternehmen Mitglieder im DFV e. V.- dem deutschen Franchiseverband sind.

Tags:

Ökostrom in der Pflanzenzucht

Posted by Sharif on März 10, 2011
Wirtschaft / Kommentare deaktiviert für Ökostrom in der Pflanzenzucht

Wenn die kalte Jahreszeit beginnt und das Gartenjahr endet, dann beginnt die Saison für die Pflanzenzüchter. Während der langen Wintermonate werden Obst – Gemüse und Blumensorten für die nächste Saison mühevoll ausgesät und vorgezogen. Natürlich geschieht dies nicht in winterlicher Kälte bei Minustemperaturen auf den Freiflächen der Außenanlagen, sondern in den warmen Gewächshäusern. Die Technik der Warmhäuser in der heutigen Pflanzenzucht ist weitaus cleverer als noch vor wenigen Jahren. So verfügen erfolgreiche Gärtner über Kalt – und Warmhäuser um den Bedürfnissen der empfindlichen Sämlinge gerecht zu werden. In den Gewächshäusern ist man heute auf eine ständige und lückenlose Stromversorgung angewiesen. Denn ein plötzlicher Ausfall der Wärme- oder Lichtenergie kann nicht nur das Wachstum der Pflanzen erheblich stören, sondern die kommende Saison gefährden. Gärtner verfügen meist über Verträge mit den regionalen Stromanbietern. In den meisten Fällen werden Gärtnerein mit Ökostrom versorgt. Hierfür werden jährlich neue Stromtarife mit den Anbietern ausgehandelt, die allen Ansprüchen gerecht werden. Der Anbieter der eine lückenlose Versorgung mit Energie gewährleistet bekommt, oft noch einen Werbebanner in Sichtweite des Kundenstroms. Mit diesem Sponsoring ist allen Seiten geholfen. Immerhin befinden sich in so einer Gewächshaus-Anlage reichlich Strom- und Energiefresser. Dies fängt nicht nur bei der Heizung an. Die automatische Belüftung in zeitlichen Intervallen werden über den Fluss des Stromes und der Hydraulik, der Bedachung der Gewächshäuser geregelt. Auch Wärmelampen und die Bewässerungsanlagen werden über zentrale Steuereinheiten automatisch in Gang gesetzt. Es hängt also viel davon ab, ob die Verhandlungen der Stromtarife zwischen dem Anbieter und der Gärtnerei erfolgreich sind.

Tags: ,

Das ist echt nicht mehr lustig

Posted by Sharif on März 08, 2011
Allgemeines, Wirtschaft / Kommentare deaktiviert für Das ist echt nicht mehr lustig

Das Leben in Deutschland wird immer härter und gerade so mancher Hartz IV-Empfänger oder Zeitarbeiter hat stark daran zu knabbern jeden Monat pünktlich seine Rechnungen zu bezahlen. Denn trotz so manchem Zuschuss vom Staat geht die Rechnung am Monatsende einfach nicht auf. Denn auch die Ämter zahlen stets nur festgesetzte Abschläge für die Nebenkosten. So passiert es immer öfter, dass der Verbraucher am Ende draufzahlen muss und das Geld dann für den Lebensunterhalt nicht mehr reicht. Denn gerade die Stromtarife, aber auch der Gas-, Öl- und Wasserpreis steigt immer weiter an. Natürlich sinkt dabei auch die Lebensqualität, denn wenn man sich nur noch so eben ein Dach über den Kopf und etwas zu Essen leisten kann, hat das mit dem schönen Leben nicht mehr wirklich etwas zu tun. Zahlreiche Verbraucher haben schon den Rat angenommen und sind von ihrem Grundversorger zu anderen Anbietern gewechselt, die Billigstrom anbieten. Zwar sparen die Verbraucher dann so etwas Geld, aber letztendlich ist auch dies meist nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Erst wenn man sich für alle einzelnen Nebenkosten den günstigsten Anbieter heraussucht und diesen dann auch bei plötzlichen Preiserhöhungen sofort wechselt, merkt man dies im Geldbeutel. Ständig steigende Preise machen den Verbrauchern immer mehr zu schaffen und gerade die Kleinsten, die Kinder leiden darunter. Denn viele Sachen die sie gern tun würden, können ihre Eltern einfach nicht erlauben und das schlichtweg deshalb da es finanziell einfach nicht möglich ist. So kann der Schwimmbadbesuch für ein Kind schon zum Luxus werden und sogar eine warme Mahlzeit am Tag ist bei vielen Familien einfach schon nicht mehr möglich. Immer mehr Familien in der BRD leben in Armut und jeden Tag werden es mehr. Und die, die eigentlich unbeschwert ihre Kindheit genießen sollten, müssen heutzutage viel zu schnell erwachsen werden.

Tags:

Euroweb unterstützt benachteiligte Jugendliche

Posted by punier on Februar 19, 2011
Wirtschaft / Kommentare deaktiviert für Euroweb unterstützt benachteiligte Jugendliche

Hinter den Unternehmen Euroweb verbirgt sich nicht nur ein erfolgreicher Anbieter für Online-Komplettlösungen im Bereich Webdesign, Imagefilme und Online-Marketing. Soziales Engagement wird bei Euroweb ebenfalls groß geschrieben.

Diese Organisation hat sich vor allem die Unterstützung benachteiligter Kinder und Jugendlicher auf die Fahnen geschrieben. Regional sieht sich Euroweb vor allem seiner „Heimatstadt“ Düsseldorf verpflichtet. Zahlreiche Aktionen belegen, dass die dortige Jugend dem führenden Anbieter von Online-Lösungen für Klein- und mittelständische Betriebe am Herzen liegt.

Zu Weihnachen werden Kinder und Jugendliche beispielsweise reich beschenkt. Im Rahmen der Aktion „Spende ein Geschenk“ sorgt Euroweb zum Beispiel dafür, dass auch der Nachwuchs aus sozial benachteiligten Familien nicht auf Präsente verzichten muss. Euroweb hat sich daran nicht nur beteiligt, sondern hat diese Aktion ins Leben gerufen. Jeder der möchte ist dazu aufgerufen, einem hilfsbedürftigen Kind aus prekären Verhältnissen ein Weihnachtsgeschenk zukommen zu lassen. Auch Prominente, wie der Kunstturner Florian Hambüchen im Jahre 2010, stehen diesem Projekt zur Verfügung.

Allerdings beschränkt Euroweb seine Tätigkeit für Kinder und Jugendliche nicht nur auf die Weihnachtszeit. Vielmehr unterstützt diese Organisation das gesamte Jahr über die Jugend aus der Region Düsseldorf. Zu diesem Zweck hat der Service- und Dienstleistungsanbieter eine eigene Stiftung gegründet. Neben der Unterstützung Hilfsbedürftiger fördert Euroweb aber auch die Talente des Nachwuchses.

Im Jahre 2010 wurden beispielsweise im Rahmen der Düsseldorfer Jugendmedientage diverse Workshops abgehalten. Euroweb hat Jugendliche dazu eingeladen, Neues über Medien im Allgemeinen, sowie im Speziellen über Internet sowie Webdesign zu lernen. Die jungen Medienmacher haben sich bei diesen Workshops auch mit denn praktischen Aspekten vertraut gemacht und ließen ihrer Kreativität freien Lauf.

Daneben beteiligt sich das Unternehmen aber auch an Aktionen, die von anderen Organisationen initiiert wurde. Der SocialDay wird beispielsweise hauptsächlich von Euroweb gesponsert. Im Rahmen dieses Projektes haben Schüler im wahrsten Sinne des Wortes hart gearbeitet, um Spenden für einen guten Zweck zu sammeln. Euroweb hat den engagierten Schülern in diesem Zusammenhang auch Arbeitsplätze zur Verfügung gestellt.

Tags:

Mit Euroweb Marketing von der Gegenwart zur Zukunft der Werbung!

Posted by punier on Februar 19, 2011
Wirtschaft / Kommentare deaktiviert für Mit Euroweb Marketing von der Gegenwart zur Zukunft der Werbung!

In so manch einer abgedrehten Science Fiction Geschichte hat man auch sicher schon einmal eine Vision der Zukunft der Werbung gesehen. Ob es früher oder später wirklich einmal individuell abgestimmte Werbung geben wird, die dazu noch in die Gehirne potentieller Kunden gesendet werden, sei an dieser Stelle mit einem Augenzwinkern einmal dahingestellt. Was es allerdings bereits heute gibt und was man auch in der Zukunft finden wird, ist individualisierte Onlinewerbung, auf die sich Euroweb Marketing spezialisiert hat.

Onlinewerbung dürfte auch in Zukunft von entscheidender Bedeutung für die Unternehmen sein. Viel wichtiger ist aber, dass sie bereits jetzt von ebendieser Bedeutung für die Unternehmer ist bzw. sein sollte. Das Internet ist der größte Marktplatz auf der Erde. So gut wie jeder Haushalt in Amerika und Europa greift regelmäßig auf das World Wide Web zurück, egal, ob man nun Informationen sucht oder eben Waren ordert, das Internet bietet alles. In vielen Fällen informieren sich potentielle Kunden im Vorfeld über das Internet, welche Produkte denn nun für ihre Bedürfnisse geeignet zu sein scheinen. Genau hier kommt dann auch Euroweb Marketing mit der Onlinewerbung für Suchmaschinen ins Spiel.

Der ein oder andere wird sich nun vielleicht fragen, was Suchmaschinen mit Werbung zu tun haben. Diese Frage ist schnell beantwortet, wobei man natürlich alle detaillierten Informationen auf der offiziellen Internetseite von Euroweb Marketing finden kann. Kurz zusammengefasst kann man allerdings festhalten, dass die Suchseiten deshalb für die Werbung von großem Interesse sind, da sie zum einen von nahezu jedem User verwendet werde und sie zum anderen auf Grund der verwendeten Suchbegriffe eine zielgerichtete Werbung ermöglichen. So sieht auch wirklich nur derjenige die Werbung, der sich für das Produkt zu interessieren scheint. Ein Höchstmaß an Effektivität wird auf diese Art und Weise garantiert. Willkommen in der Zukunft – und das schon heute!

Tags:

Neue Kunden automatisch gewinnen

Posted by Harry on Januar 16, 2011
Wirtschaft / Kommentare deaktiviert für Neue Kunden automatisch gewinnen

Die größte Herausforderung für viele Gewerbetreibende, Dienstleister und kleine Unternehmen besteht darin, ständig neue Kunden zu gewinnen mit dem Ziel den Umsatz bzw. Gewinn zu erhöhen. Gerade für Firmen-Neugründungen und Solo-Unternehmen in der Startphase kann die Neukundenakquise über Wohl und Wehe entscheiden.Wie schön wäre es doch, wenn man die Neukundengewinnung so gestalten könnte, dass sich interessierte Personen von sich aus melden würden, die konkret nach weiteren Informationen zu Ihrem Angebot nachfragen oder im besten Fall sogar Ihre Produkte kaufen oder einen Auftrag für Ihre Dienstleistung erteilen

Diese schöne Vorstellung nuss aber kein Traum bleiben. Das Problem, das es in der Praxis zu überwinden gilt, ist die Frage, wie man genügend kaufwillige Personen, die grundsätzliches Interesse an meinem Angebot haben, erreichen kann, ohne jedoch einen Haufen Geld für klassische Werbung und Reklame, die unterm Strich nichts bringt, auszugeben und ohne fragwürdige Telefonakquise und unangemeldete Kundenbesuche

Neue Kunden zu gewinnen ist ein wichtiger Erfolgsfaktor schon alleine deswegen, da man immer einen bestimmten Prozentsatz von seinen Stammkunden aus verschiedenen Gründen verlieren wird. Allein um diesen Verlust zu ersetzen, braucht man neue Kunden. Will man dann aber noch zusätzlichen Umsatz und Gewinn verbuchen, geht an der Neukundenakquise leider kein Weg vorbei

Fakt ist auch, dass bei der Kundengewinnung im Internet nur die wenigsten Besucher auf Ihrer Webseite sofort zum Kunden werden. Hier müssen Sie eine entsprechende Strategie verfolgen, wollen Sie dieses Umsatzpotential optimal ausschöpfen

Gerade das Internet ist aber ein hervorragendes Marketing- und Werbeinstrument, das sehr effektiv zur Neundenakquisition in den meisten Branchen genutzt werden kann

Kunden gewinnen im Internet bietet im Vergleich zur klassischen Werbung einen unschlagbaren Vorteil: man kann die Kundengewinnung umdrehen und auf den Kopf stellen und sich von kaufwilligen Interessenten, die die Produkte oder Dienstleistungen suchen, welche man selbst anbietet, finden lassen, anstatt potentielle Kunden wie die berühmte Stecknadel im Heuhaufen zu suchen

Ineffektive Akquisition, ständiges Hinterhertelefonieren und unangemeldete Besuche bei potentiellen Kunden und Geschäftspartnern können entweder ganz entfallen oder auf ein Mindestmaß reduziert werden. Außerdem sparen Sie sich viele Zeit für das Ausfertigen von Angeboten für Interessenten, die von vornherein nicht wirklich die Absicht hatten, zu kaufen bzw. einen Auftrag zu erteilen. Im Idealfall kann man sich sogar die besten Kunden aussuchen, da man in einer viel besseren Verhandlungsposition sind, wenn Interessenten von sich aus auf einen zukommen

Das Internet bietet die Möglichkeit, den Prozess der Neukundenakquisition fast vollständig auf Autopilot zu stellen und rund um die Uhr neue Interessenten und Kunden zu gewinnen

Entscheidend ist, ob man in der Lage ist, diesen Prozess weitestgehend zu automatisieren, ohne dabei ein Vermögen für Werbung und Marketing auszugeben

Tipps und Infos zum Thema effektive Neukundengewinnung mit dem Internet finden Sie auf neukunden-finder.de

Tags: ,