SEO

SEO Hamburg Eimsbüttel

Posted by emediaweb.de on Juni 15, 2011
SEO / Kommentare deaktiviert für SEO Hamburg Eimsbüttel

Es zeigt sich immer wieder! Da geben sich Unternehmer die grösste Mühe eine Webpräsenz für sich zu erstellen und dann kommt einfach keiner auf diese doch so schön designte Webseite vorbei.Wieso eigentlich nicht?Nun schöne Website hat einfach nichts mit optimierte Webseite zu tun! Ganz einfach. Ich habe schon Webseiten gesehen, die so grauselig im Auge des Betrachters erscheinen, aber dafür zu mindestens 4 Top Suchworten gefunden wurden! Da kann man dann tatsächlich sagen, der Schwerpunkt der Seitenerstellung wurde auf die Suchmaschinenoptimierung festlegt.Nun gut! Jeder könnte nun sagen, warum wird das Design nicht einfach nachträglich verbessert. Das würde teilweise einem Relaunch entsprechen.Ein RELAUNCH wird aber auch durch die Suchmaschinen bewertet, und kann unter Umständen in der Bewertung negativ ausfallen.Kommen wir einfach mal zurück zum Unternehmer und seiner Webpräsenz.Sicherlich hat dieser jemand gehört das es im Internet Geld ohne Ende zu verdienen ist. Sein Kerngeschäft ist eventuell der Verkauf von Produkten, über den eigentlichen Tisch. Kurzum OTC, „over the counter“.Richtig Ahnung vom Internet und dem dazugehörigen Basiswissen wie HTML oder CSS hat er nicht. Er benutzt günstige Software aus dem Supermarkt.Jede Webseite ist im Grunde an die Spitze einer Suchmaschine zu bringen. Wirklich!Es liegt aber eine ganze Menge Arbeit dadrin. Seo Agenturen kann man dafür einschalten. Diese machen dann mit hilfe von Standards und Erfahrungen das wett, was Sie alles nicht gemacht haben. Aber das kostet auch Geld. Manchmal auch richtig viel Geld. Wenn Sie dann immer noch nicht zu den Suchworten, die Ihr eigentliches Kerngeschäft ausmacht, gefunden werden, ist das Geld rausgeworfen! So einfach ist das!Emediaweb.de ist ein kleine Seo Agentur in Hamburg Eimsbüttel, die sich um kleine Unternehmen und Mittelständische Firmen im Bereich SEO Hamburg und Webdesign für Mittelständler kümmert. Emediaweb.de konzentriert sich auf das erstellen von Webseiten die von Beginn an Suchmaschinenoptimiert werden. Genau auf die Suchworte, Keywords genannt, die Ihr Kerngeschäft ausmachen. Von Beginn an werden Sie in diesen Prozeß mit Integriert weil es ja Ihre Webpräsenz sein soll mit der Sie zufrieden sind.Versuchen Sie doch einfach mal unsere Suchmaschinenoptimierung Hamburg Eimsbüttel. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Ziele im Internet!

Tags:

Ein Suchmaschinenoptimierer hilft beim Erfolg

Posted by adzoom on April 13, 2011
SEO / Kommentare deaktiviert für Ein Suchmaschinenoptimierer hilft beim Erfolg

Der Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren stark verändert, es sind viele Arbeitsplätze entstanden, die sich mit Computern und dem Internet beschäftigen.

Suchmaschinenoptimierer sind nur ein Berufsfeld der neuen Generation. Das Internet wird immer wichtiger und ist bei den meisten Menschen aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Es ist ein Leichtes kurz im Internet nachzuschauen wann ein Film im Kino läuft, wie lange die Bank geöffnet hat oder welches Geschäft ein bestimmtes Produkt vertreibt. Der Suchmaschinenoptimierer sorgt dafür, dass seine eigene Seite oder die eines Kunden bei Suchmaschinen oben gelistet wird, entscheidend dafür sind die Suchbegriffe, die auch Keywords genannt werden. Diese werden vom Suchmaschinenoptimierer in Zusammenarbeit mit dem Kunden festgelegt.

Die Nutzung des Internets und vor allem von Suchmaschinen ermöglicht es einem Suchmaschinenoptimierer die Produkte seines Kunden bekannt zu machen, anzupreisen und letztendlich zu verkaufen. Das Internet ist eine riesige Plattform, auf der man alles findet wonach man sucht. Zudem bietet das world wide web eine gute Einnahmequelle, die es gilt gut zu nutzen. Da die Konkurrenz im Internet immer größer wird, ist der Suchmaschinenoptimierer dafür zuständig die Webseite seines Kunden erfolgreich zu optimieren und besser und erfolgreicher als die Konkurrenz zu sein. Doch für die Optimierung einer Seite braucht man als Suchmaschinenoptimierer nicht nur das nötige Fachwissen und viel Erfahrung, sondern bei hart umkämpften Suchbegriffen auch viel Zeit und Geduld.

Da die bekannteste und meist genutzte Suchmaschine Google ist, konzentriert sich ein Suchmaschinenoptimierer meist auf den Erfolg bei dieser Suchmaschine. Doch wie muss eine Seite aussehen und wie muss verlinkt werden, damit eine Webseite bei Google oben gelistet wird? Nach welchen Kriterien genau von Google Internetseiten bewertet werden, ist ein großes Geheimnis, was es für Suchmaschinenoptimierer gilt zu lüften bzw. diesen Kriterien sehr nahe zu kommen, um erfolgreich zu optimieren. Die größte Gefahr für jeden Suchmaschinenoptimierer ist der Verdacht von Spam, denn wenn Google der Meinung ist, dass eine Seite unnatürlich ist und zum Beispiel überoptimiert wurde, kann sie abgestraft werden und wird so nicht mehr oben bei Google gelistet.

Da die Suchmaschinenoptimierung ein weites und komplexes Thema ist, sollte man für die Optimierung seiner Webseite einen erfahrenen Suchmaschinenoptimierer engagieren, denn eine Optimierung auf eigene Faust ohne das nötige Fachwissen ist meist zum Scheitern verurteilt, deshalb sollte man in die erfolgreiche Optimierung seiner Internetseite investieren.

Tags: , , , ,

KubaSeoTräume: Kuba wartet schon

Posted by Geldgeier on März 22, 2011
SEO / Kommentare deaktiviert für KubaSeoTräume: Kuba wartet schon

Suchmaschinenoptimierung ist ein Segment des Internetmarketings. Durch Methoden der Suchmaschinenoptimierung erzielt man bessere Positionen bei Suchmaschinen. Ein vertrautes Kürzel für Suchmaschinenoptimierung lautet SEO und bedeutet Search Engine Optimization.

Seit einiger Zeit ist es normal, dass Suchmaschinenoptimierer in Wettkämpfen gegeneinander antreten. Diese sogenannten SEO Wettbewerbe dienen einerseits der Promotion der Organisator und Sponsoren, aber sind auf der anderen Seite auch ein interessantes Testumfeld für Experimentierfreudige. Das Jahr 2011 hat seinen 1. SEO Contest im KubaSeoTräume Contest gefunden.

Beim KubaSeoTräume Contest geht es darum, mit dem Begriff „KubaSeoTräume“ auf Position eins bei Google zu ranken. Der Sieger darf sich dann 2 Wochen auf der Karibikinsel Kuba von den Qualen des Wettbewerbs erholen.

Gut die Häfte der Dauer ist bereits abgelaufen. In dieser Zeit haben sich mehrere Siegesanwärter herauskristallisiert und eine erste Abschätzung der benutzten Taktiken kann vorgenommen werden. Manche davon werden im Anschluss genannt.

Weblog Kommentare

Die Arbeit mit Weblogkommentare zum Linkaufbau ist nicht ganz unkritisch, da darin meist unbeteiligte Dritte involviert sind, die diese Taktik als störend empfinden könnten. Besonders ist es meist so, dass Kommentare zu Linkaufbau zwecken meist lediglich Spam sind und keinen Bezug zum eigentlichen Artikel haben.

Pressemitteilungen

Mit Pressemitteilungen kann man sehr schnell eine große Menge Backlinks generieren. Die Ergebnisse in Googles News-Suche bestätigen, dass davon starker Gebrauch beim KubaSeoTräume Contest gemacht wurde.

Kostenlose Homepages

Bekannte Anbieter von Freepages sind Funpic und Webs.com. Hier kann kostenfrei eine eigene Homepage erstellt werden. Die Webpräsenz kann dann beliebig mit Inhalt gefüllt werden.

Schlussbetrachtung

Der große Vorteil an SEO Wettbewerben ist die klar abgesteckte Zielgruppe und die große Aufmerksamkeit. Das ist auch beim KubaSeoTräume Wettbewerb nicht anders. Verschiedene findige Webseitenbesitzer haben dies erkannt und schalten nun für wenig Geld Annoncen bei Google und erreichen nichtsdestoweniger genau die richtigen Personen. Von einem SEO Contest profitiert also nicht nur der Gewinner.

Tags: ,

Typo3 Webdesign & SEO

Posted by swordo on März 21, 2011
SEO / Kommentare deaktiviert für Typo3 Webdesign & SEO

Erfolgreich im Internet zu sein, dies ist der Traum vieler Unternehmen.  Jedoch ist der Erfolg abhängig von zahlreichen Faktoren und die Basis im Internet ist immer eine eigene Internetseite. Ein Produkt kann noch so gut sein, wenn die Internetseiten für den Besucher durch eine falsche Usability zu Problemen führt, dann können Sie nicht erfolgreich sein.

Continue reading…

Tags: , , , ,

Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung ( SEO )

Posted by swordo on März 21, 2011
Allgemeines, SEO / Kommentare deaktiviert für Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung ( SEO )

Bevor Sie diesen Artikel lesen möchte ich hier einmal erwähnen, dass der Bereich der Suchmaschinenoptimierung ( SEO ) sehr komplex ist und nicht durch einen Artikel das Know – How vermitteln kann, was eine SEO Agentur z.B. besitzt.  Eine Agentur für Suchmaschinenoptimierung kann auf eine intensive Erfahrung zurückblicken und so auch die Internetseite auf eventuelle Schwächen analysieren und Ihnen Möglichkeiten zeigen, was Sie im Bereich SEO noch machen können.

Continue reading…

Tags: ,

Über die Suchmaschinenoptimierung…

Posted by Hirnhamster on November 26, 2010
SEO / Kommentare deaktiviert für Über die Suchmaschinenoptimierung…

Als Seitenbetreiber sollte man früher oder später über den Begriff Suchmaschinenoptimierung stolpern, denn zu guter Letzt werden die meisten Besucher über eben ebendiese Suchmaschinen auf einer Website aufschlagen (außer man besitzt zufällig Facebook oder StudiVZ).

Begriffserklärung

Es gibt keine eindeutige Begriffsbestimmung des Begriffes „Suchmaschinenoptimierung“. Umschreiben kann man diesen aber durchaus. Es handelt sich bei der Suchmaschinenoptimierung um Maßnahmen (im weitesten Sinne) die den Faktoren des Rankingalgorithmusses einer Suchmaschine Rechnung tragen und deshalb zu einer besseren Listung der optimierten Website führen.

Es gibt noch einen weiteren Begriff beziehungsweise besser gesagt eine Abkürzung, die weithin stellvertretend für Suchmaschinenoptimierung benutzt wird. Diese lautet SEO und bedeutet ausgeschrieben Search Engine Optimization.

SEO praktisch

Wenn man seine Seite für Suchmaschinen optimieren möchte, dann muss man erst einmal die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung kennen. Jene lassen sich grob in und OffPage- und Onpage-Optimierung zusammenfassen. OffPage-Optimierung geht dabei auf das sogenannte Linkbuilding ein während OnPage-Optimierung sich mit der zu optimierenden Netzseite selbst beschäftigt.

OnPage Optimierung

Ein wichtiger Punkt ist bspw. das Vorhandensein des Wortes, für das man bei den Suchmaschinen gelistet werden möchte im Content der Webseite. Macht ja auch Sinn, schließlich wollen Suchende irgendwas über dieses Wort lesen.

Neben dem puren Content ist auch die Auszeichnung des selbigen (also das HTML Markup) ein Einflussfaktor. So werden bspw. Texte in Überschriften oder in Listen als wichtiger eingestuft als Text ohne jegliche Formatierung.

Diese Beispiele sollen verdeutlichen, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, wie eine Suchmaschine eine Webpräsenz bewertet und daraus resultierend rankt.

Linkaufbau

Zunächst muss beim Linkaufbau bzw. Linkbuilding der Begriff des Backlinks definiert werden. Bei jenem handelt es sich um einen sogenannten Hyperlink, der von einer Webseite auf eine andere führt. Als User kann man dies durch einen Klick auf den Link auslösen.

Die Bedeutsamkeit von Backlinks erschließt sich direkt, wenn man die folgende Anschauungsweise versteht: Ein Hyperlink empfiehlt es einem Benutzer auf der verlinkten Onlinepräsenz nach weiteren Informationen zu suchen. Hierbei spielt es auch eine Rolle, welcher Text den Backlink umgibt und mit welchem Linktext dieser ausgestattet ist.

Letzten Endes hängt die Suchmaschinenoptimierung wesentlich von der OffPage Optimierung bzw. dem Linkaufbau ab. Es lohnt sich auf jeden Fall, hier noch weitergehend zu recherchieren und sich den einen oder anderen SEO Artikel einzuverleiben.

Tags: ,

Die Offpage Optimierung im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung

Posted by xa444 on September 06, 2010
SEO / Kommentare deaktiviert für Die Offpage Optimierung im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung

Die Offpage Optimierung im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung setzt man in die Tat um, damit eine Website im Internet bekannter wird und damit eine besseres Ranking in den Ergebnislisten der Suchmaschinen erreicht. Schließlich wirkt es sich positiv auf das Ranking aus, wenn eine Offpage Optimierung innerhalb der Suchmaschinenoptimierung erfolgt ist. Denn man misst die Popularität einer Website anhand der Links, die auf die Website verlinken. Ziel der Offpage Optimierung während der Suchmaschinenoptimierung ist es also, soviel Links wie möglich auf die zu optimierende Website zu lenken.

Hinsichtlich der Offpage Optimierung bei der Suchmaschinenoptimierung ist es aber auch unabdingbar, dass die Qualität der Seiten hoch ist, von der auf Ihre Website gelinkt wird. Dabei spielt der Umstand, ob die Seite aus der gleichen Branche kommt wie ihre Website, eine ebenso große Rolle, wie das Link-Alter und der Link-Text.

Diese Faktoren schlugen sich in der Vergangenheit immer wieder im Ranking nieder, hat also Einfluss auf die Ergebnisse der Suchmaschinen. Mittlerweile zeigt sich auch der Trend, dass die Offpage Optimierung bei der Suchmaschinenoptimierung im Vergleich zur Onpage Optimierung eine immer größere Bedeutung erlangt.

Berücksichtigt werden müssen in Bezug auf die Offpage Optimierung innerhalb der Suchmaschinenoptimierung also folgende Faktoren:

IP- bzw. Netzwerk-Adresse der externen Website; Aktualität der externen Website; Keword Dichte Keyword Cluster, Keywords; ausgehende Links und deren Link-Texte; Ihre Branche und die Branche der Website, die auf Ihre Seite verlinkt; der Domainname; die Qualität und das Ranking der Website, die auf Ihre Seite verlinkt; der Link-Typ, (gesetzt ist nofollow Tag), die Link-Anzahl, das Link-Alter und natürlich die Link-Texte.

Tags:

Die optimale Suchmaschinenoptimierung durch den SEO

Posted by MaxTrix-js on Juli 25, 2010
SEO / Kommentare deaktiviert für Die optimale Suchmaschinenoptimierung durch den SEO

Das Thema Suchmaschinenoptimierung schwirrt sozusagen im Internet umher und die SEO-Unternehmen präsentieren sich damit, dass sie die Webseiten der Unternehmen in dem Ranking der Suchmaschinen nach vorne bringen.
Denn die Suchmaschinenoptimierung ist die Hauptaufgabe des SEO.
Der SEO bedient sich verschiedener Mittel, um die Webseiten seiner Auftraggeber im Ranking ganz vorne zu platzieren. So unterscheidet man beispielsweise die traditionelle Suchmaschinenoptimierung und die akademische Suchmaschinenoptimierung.
Die traditionelle Suchmaschinenoptimierung optimiert eine Webseite auf zwei Suchwörter, auch als Keywörter bezeichnet. Suchwörter und Inhalte einer Webseite werden miteinander kombiniert und diese klassische Art der Suchmaschinenoptimierung wird als „On-Page-Optimierung“ bezeichnet. Der SEO optimiert hier die Unternehmensseite nach dem Inhalt und der Struktur. Die akademische Optimierung hingegen kann auch auf PDF-Dokumente angewandt werden.
Generell kann man sagen, dass die Suchmaschinenoptimierung ein Teil des Suchmaschinenmarketing ist. Zu dem Suchmaschinenmarketing gehört auch der Sponsorenlink.
Ein SEO, der sozusagen sein Handwerk versteht, weiß genau, wie er die Webseiten optimieren muss und wird dem Unternehmen dadurch zu Erfolg verhelfen.
Eine Webseite, die auf den ersten Seiten in den Ergebnislisten der Suchmaschinen zu finden ist, erhält natürlich mehr Besucher. Und durch die große Anzahl an Besuchern ist der Unternehmenserfolg größer, da wohl nicht jeder Besucher, doch der Großteil der Webseitenbesucher einen Kauf tätigt oder die Dienste des Webseitenbetreibers in Anspruch nimmt.
Je nach Unternehmen bietet der SEO verschiedene Varianten an, um die Webseite zu optimieren. So zählt zum Beispiel auch die Steigerung der Linkpopularität dazu, das heißt, es erfolgen Eintragungen in Webkataloge, Artikelverzeichnisse. Auch Pressemitteilungen über das werbende Unternehmen sind sehr beliebt und werden durch den SEO und seine Fachkräfte abgewickelt.
Für welche Art der Suchmaschinenoptimierung man sich entscheidet, sollte man im persönlichen Gespräch mit dem SEO abklären, er zeigt Ihnen die Möglichkeiten auf, welche Sinn machen.
Die Suchmaschinenoptimierung wird im Englischen als Search Engine Optimization bezeichnet und von daher kommt auch die Abkürzung SEO, welche auch für den Suchmaschinenoptimierer gebräulich ist.

Tags: ,

Blog Backlinks führen zu besseren Besucherzahlen

Posted by yung on Juni 18, 2010
SEO / Kommentare deaktiviert für Blog Backlinks führen zu besseren Besucherzahlen

Ein gelungener Internetauftritt mach sich vor allem an hohen Besucherzahlen bemerkbar. Für kommerziell ausgelegte Webseiten sind diese Werte ein entscheidendes Kriterium, da nur gut besuchte Seiten auch tatsächlich Umsätze generieren können. Ein hoher Traffic hängt oft mit sehr guten Suchmaschinen Rankings eng zusammen. Um diese verbessern zu können, lohnt es sich, in Blog Backlinks zu investieren.

Blog Backlinks sind Rückverweise, die in Online Weblogs oder Blogs bewusst gesetzt werden. Dabei handelt es sich um einen Link, der von einem Blogartikel zur eigenen Webseite führt. Ein perfekter Linkaufbau mit zahlreichen Rückverweisen auf eine Webseite wird von den wichtigsten Suchmaschinen, wie etwa Google oder Yahoo, als Referenz für die Popularität und Wichtigkeit einer Seite gewertet. Diese Gewichtung, wie populär eine Webseite ist, entscheidet auch über die Platzierung in einem Suchergebnis. Demnach werden Seiten mit vielen Rückverweisen auch weiter vorne gelistet – dementsprechend häufiger werden diese Webseiten auch besucht.

Blog Backlinks können also über den Umweg verbesserter Suchresultate auch den Traffic einer Webseite entscheidend beeinflussen. Aus diesem Grund gibt es mittlerweile auch sehr viele Unternehmen, die sich auf die Suchmaschinenoptimierung spezialisiert haben. Das bedeutet auch, dass man als Privatperson oder in Eigenregie kaum noch die Möglichkeit hat, eine Webseite auf Dauer in den Suchergebnissen weit vorne zu halten. Die steigende Anzahl an Konkurrenzseiten trägt auch ihren Teil dazu bei.

Blog Backlinks sollte man aber nicht nur aus diesem Grund von Profis setzen lassen. Der Linkaufbau an sich ist sehr umfangreich und kompliziert, nicht jeder Blog eignet sich dafür gleichermaßen, zudem muss man auch einige Vorgaben beachten. Bei Verstößen drohen empfindliche Sanktionen, wie etwa Rückreihungen durch die Suchmaschinen.

Blog Backlinks können zu erhöhten Besucherzahlen führen, wenn sie professionell bearbeitet werden. Eine Investition kann als Werbemaßnahme betrachtet werden, welche potentielle Kundschaft auf eine Webseite aufmerksam macht.

Tags:

Die Möglichkeiten des SEM Online Marketings

Posted by Raphael M on April 13, 2010
SEO / Kommentare deaktiviert für Die Möglichkeiten des SEM Online Marketings

Marketing im Internet gewinnt immer mehr an Bedeutung. Denn im Gegensatz zu klassischen Werbemaßnahmen, die den potentiellen Kunden auch ansprechen, wenn er gerade nicht in Kauflaune ist, tummeln sich im World Wide Web zahlreiche Konsumenten in spe, die dort gezielt nach Angeboten suchen. Entscheidend ist lediglich auf welche Homepage mit welchen Angeboten ein Internet-Nutzer aufmerksam wird. Genau an diesem Punkt setzt SEM Online Marketing an. SEM steht für den englischen Ausdruck „search engine marketing“ und bedeutet Suchmaschinenmarketing. Der Begriff bezeichnet eine neue Form der Werbung, die speziell auf Suchmaschinen abgestimmt ist. Denn die großen Suchmaschinen, wie etwa der Marktführer Google, sind sozusagen das Bindeglied zwischen dem Kunden und der Web-Präsenz eines Unternehmens. Der potentielle Konsument gibt im Laufe seiner Suche bestimmte Stichwörter bei Google oder einer anderen Suchmaschine ein. Diese gibt ihm eine Trefferliste mit Webseiten aus, die zu seinem Suchbegriff passen und nach Relevanz geordnet sind. Da der Kunde jedoch nicht alle Treffer durchsieht, sondern nur den ersten zwei bis drei Seiten der Ergebnis-Aufzählung Beachtung schenkt, liegt es im Interesse jedes Unternehmens, seine Homepage möglichst weit oben zu platzieren. Dabei helfen kann eine SEM Internet Agentur. Denn eine solche spezialisierte Agentur kennt verschiedene Strategien, mit denen die Positionierung einer Webseite in der Google-Trefferliste verbessert werden kann. Unterschieden wird dabei zwischen Onpage- und Offpage-Maßnahmen. Erstere finden auf der zu optimierenden Webseite selbst statt und betreffen Überarbeitungen technischer und inhaltlicher Art. Diese führen zu einer besseren Lesbarkeit der Seite für die Suchmaschinen und damit zu einer höheren Platzierung. Offpage-Prozesse betreffen nicht die Seite an sich, sondern deren Status im Netz. Auch hier kann die SEM Agentur zu einer Verbesserung der Positionierung beitragen, indem sie beispielsweise über die Linkpopularität arbeitet. Eine Kombination aus Onpage- und Offpage-Maßnahmen, durchgeführt von einer professionellen Internet Agentur, führt langfristig zu einer besseren Platzierung der Webseite in den Trefferlisten. Dies zieht eine höhere Anzahl von Besuchern auf der Homepage und dadurch auch eine nachhaltige Umsatzsteigerung für das jeweilige Unternehmen nach sich.

Tags: ,