Kundenstopper für Messen

Posted by admin on September 21, 2010
Wirtschaft

Besucher- und Fachmessen sind für viele Unternehmen eine Möglichkeit, ihre Angebote zu präsentieren und Werbung für diese zu machen. Aber je größer eine Messe ist, umso schwieriger wird es, sich von den Massen abzuheben. Gerade für kleine Unternehmen ist es immer wieder ein Problem, zumal auf Messen auch meist nicht viel Platz ist und Werbeplakate nicht aufgehängt werden können oder dürfen. Da eignet sich eigentlich nichts besser, als Kundenstopper. Derartige werden den Besuchern im Grunde in den Weg gestellt und sollen die Aufmerksamkeit auf die Angebote eines Unternehmens lenken. Im Fachhandel lassen sich erwerben, die in es unterschiedlichen Ausführungen gibt. Für Messen eignen sich natürlich die falt- oder klappbaren , denn sie sind im Handumdrehen aufgebaut und auch wieder abgebaut. Es ist kein großes und schweres Werkzeug notwendig und die Prospekte werden auch nicht mehr zerknittert, weil sie in irgendwelchen Taschen aufbewahrt werden. Besucher auf Messen werden auf aufmerksam, und selbst wenn sie sich nicht gleich mit dem Mitarbeiter auf der Messe unterhalten, das Interesse ist schon da, wenn ein Prospekt von einem mitgenommen wird, denn auch Prospektständer fallen in die Kategorie . Es gibt viele Händler und Hersteller der , die ein ansprechendes Aussehen haben und in denen sich die Werbebotschaft optimal präsentieren lässt. nehmen nur wenig Platz in Anspruch und sind leicht zu transportieren. Sie sind als Werbemittel ideal, egal ob auf Messen, Märkten, Ausstellungen oder für Präsentationen. lassen sich aber auch in den Geschäftsräumen ideal aufstellen.

Die zusätzliche Werbefläche, die durch Kundenstopper erreicht wird, hat vielen Unternehmen schon Erfolge gebracht durch steigende Kundenzahlen gebracht.

Erstellt durch admin

Tags:

Comments are closed.