Schwanger

Auf dem Weg zur Schwangerschaft

Posted by admin on August 02, 2011
Familie / Kommentare deaktiviert für Auf dem Weg zur Schwangerschaft

Kinder zu haben ist der Traum vieler Frauen und Männer. Doch manchmal scheinen sich große Widerstände diesem Wunsch in den Weg zu setzen. Während es bei anderen sofort zu klappen scheint, ist man selbst von Zweifeln über die eigene Fruchtbarkeit vernagt. Und selbst nach einigen Monaten des Versuchens ohne Erfolg, werden diese Zweifel nicht geringer. Im Gegenteil, sie werden von Tag zu Tag, von Zyklus zu Zyklus größer. Letztendlich stellen sie eine große Belastung für die Partnerschaft dar, was das gemeinsame Versuchen nicht einfacher macht. Aus diesem Grund sollten sich Paare mit Kinderwunsch frühzeitig darüber Gedanken machen, wie sich die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft in jedem Zyklus maximieren lässt.

Neben einer perfekten Vorbereitung hinsichtlich Gewicht, Fitness und ausbalanciertem Hormonhaushalt ist es von größter Bedeutung, die fruchtbaren Tage genau zu identifizieren. Ein Paar, das Liebe macht ohne Verhütungsmittel, kann nämlich nicht an jedem Tag des Zyklus ein Kind empfangen. Die fruchtbaren Tage betragen maximal sechs pro Zyklus. Dazu zählen der Tag des Eisprungs, auch Ovulation genannt, und die Tage vor dem Eisprung, da Sperma für bis zu fünf Tage nach dem Geschlechtsverkehr in den weiblichen Sexualorganen überleben kann.

Zur Bestimmung dieser Tage bieten sich eine Vielzahl von Möglichkeiten an. Die meisten sind allerdings den Aufwand nicht wert. Dazu gehören zum Beispiel die beliebten Eisprungkalender, die es auf jeder zweiten Seite im Internet zu geben scheint. Die für diese Kalender verwendeten Algorithmen gehen durchweg von falschen Annahmen aus. Sie mögen zwar im Durchschnitt richtig sein, aber der Zyklus schwankt von Frau zu Frau, und selbst bei der selben Frau ist nicht jeder Zyklus gleich. Deshalb sollte man fortschrittliche Produkte benutzen, die Hormone analysieren (beispielsweise der Clearblue Fertilitätsmonitor). Denn wer genau über die fruchtbaren Tage informiert, der kann sein Liebe machen so legen, dass sich die Chancen zum schwanger werden deutlich erhöhen und man damit seinem Wunsch nach einem Kind schneller näher kommen kann.

Tags: ,

Vor der Geburt einen entspannenden Urlaub erleben

Posted by admin on März 05, 2010
Reisen / Kommentare deaktiviert für Vor der Geburt einen entspannenden Urlaub erleben

Immer bekannter wird der Babymoon. So wird der Urlaub in der Schwangerschaft auch genannt. Viele Paare genießen es, noch einmal zu zweit in den Urlaub zu fahren, sich richtig zu entspannen bevor die ersten, oft anstrengenden, Wochen mit dem Baby bevorstehen. Das Paar kann noch einmal in Ruhe über viele Dinge reden, zu denen zu Hause oft keine Zeit bleibt.

Ein Urlaub oder ein langes Wochenende

Es spielt eine ganz kleine Rolle wie lange der Urlaub in Schwangerschaft dauert. Denn, um sich zu erholen braucht man nicht immer einen langen Urlaub ganz weit weg von zu Hause. Oft reicht auch ein langes Wochenende. Danach kommt man als neuer Mensch nach Hause zurück. Einfach mal raus, etwas anderes sehen und sich in einem Hotel verwöhnen lassen.

Es gibt mittlerweile eine Gruppe von Hotels, die sich auf den Aufenthalt von schwangeren Frauen und deren Partner spezialisiert haben. Dort wird besonders auf die Bedürfnisse von werdenden Eltern, besonders werdenden Müttern, eingegangen. Das betrifft ganz besonders die Bereiche Wellness, Fitness und Sport.

So kann ein perfekter Urlaubstag aussehen

Ausschlafen, dann ausgiebig und gut frühstücken – so fängt ein schöner Urlaubstag an. Danach könnte man sich einen Spaziergang in schöner Landschaft gönnen. Das Wetter spielt beim spazieren gehen meist eine untergeordnete Rolle, mit der passenden Bekleidung kann auch der Winter sich zum wandern eignen. Die frische Luft tut allen dreien gut, der Mutter, dem Vater und dem Baby im Bauch. Darauf könnte ein leichtes zweites Frühstück folgen oder einfach eine halbe Stunden relaxen.

Danach könnte ein leichtes Mittagessen folgen, vielleicht könnte ein vitaminreicher frischer Salat gegessen werden. Dann könnte das Wellness Programm gestartet werden. Für den Partner eine normale, entspannenden Massage und für die werdende Mama eine Massage in der Seitenlage. Die ist besonders in der Schwangerschaft zu empfehlen. Danach könnte das Paar etwas schwimmen gehen. Eine Tasse Tee und ein leckeres Stück Kuchen runden den Nachmittag ab. Dann wäre eine gute Zeit wieder etwas zu relaxen, schlafen, lesen oder vielleicht einfach nur miteinander reden. Das nächste Ereignis wäre dann ein gutes Abendessen zu zweit, darauf würde dann ein langer und entspannender Nachtschlaf folgen.

Tags: , , , , ,

Der besondere Wickelrucksack von Babywild

Posted by admin on März 02, 2010
Familie / Kommentare deaktiviert für Der besondere Wickelrucksack von Babywild

Ein Baby benötigt in der Regel viel mehr auf Reisen als Erwachsene. Man darf als Elternteil aber nicht vergessen, dass eine Babyreise schon beim Verlassen des Hauses anfängt. Darum ist es wichtig, dass man alles Wichtige dabei hat. Angefangen von Babynahrung, Windeln, Spielzeug bis hin zu Ersatzkleidung. All das sind Sachen, die man nicht vergessen sollte.

Mit einem Wickelrucksack alles gut verstaut

Wer alles aus einer Hand haben möchte, sollte sich den Babywild Wickelrucksack Amadeus einmal etwas näher ansehen. Dieser ist ein wahres Organisationstalent. Der Rucksack glänzt durch seine abnehmbare Wickelauflage und seiner viel Fächer. Unter anderem sind auch zwei Nassfächer integriert. In der Mitte von dem Wickelrucksack Amadeus befindet sich die mobile Küche. Hier kann man alles unterbringen, was man unterwegs zum Füttern benötigt. Ob Glasflaschen. Becher oder Plastikbesteck.

Einschubfächer sorgen für die nötige Ordnung

Ordnung hat man in dieser mobilen Küche auf jeden Fall. Dafür sorgen auch sogenannte Einschubfächer. Entwickelt wurde der Wickelrucksack Amadeus von der Firma Babywild. Diese haben sich mit Eltern hingesetzt und den Rucksack gemeinsam entwickelt. Man bekommt hier wirklich ein Qualitätsprodukt, welches auch Sinn macht.

Extra leicht, extra komfortabel

Der ganze Wickelrucksack hat ein Fassungsvermögen von über 20 l. Hier passt wirklich eine Menge Zeugs hinein. Mit nur 1,2 Kilo gehört er sicher zu einen der leichtesten Wickeltaschen, die es gibt. Man darf nicht vergessen, auch die Wickelunterlage und die eingebauten Organizer sind hier auch schon dabei. Der Rucksack ist in etwa 42 cm hoch, 30 cm breit und 16 cm tief. Ideal für einen Ausflug in die Stadt oder auch eine Wanderung mitten im Wald.

Rucksack auch für nach der Babyzeit

Wer einmal einen guten Wickelrucksack besessen hat, will ihn sowieso nie wieder hergeben. Auch wenn das Baby einmal größer ist, kann man ihn wunderbar verwenden. Zum Beispiel als Picknick Tasche. Die Einsatzmöglichkeiten sind gewaltig. Ein Rucksack, der sich wirklich auszahlt.

Tags: , , , , ,

Wellness-Urlaub für Schwangere

Posted by admin on August 03, 2009
Reisen / Kommentare deaktiviert für Wellness-Urlaub für Schwangere

Mit dem Einsatz einer Schwangerschaft beginnt für die werdende Mutter und ihr direktes Umfeld eine unvergessliche, spannende Zeit. Von einem Tag auf den anderen wird eine grundlegende Veränderung des eigenen Lebens ins Bewusstsein gerückt, die weit reichende Folgen haben wird: Neues Leben entsteht. Der Körper zeigt merkliche Spuren, im Kopf entstehen Bilder, die sich mit dem Baby auseinandersetzen, das einem in nicht mal einem Jahr in die Arme gelegt werden wird. In freudiger Erwartung beschließen die meisten Frauen, in den Schwangerschaftsmonaten besonders gut zu sich selbst, ihrem Körper und damit zu dem Ungeborenen zu sein. Die Ernährung wird umgestellt, das Rauchen möglicherweise eingestellt, man räumt sich im stressigen Alltag mehrere Ruhepausen ein.

Mehr als schlichter Urlaub in der Schwangerschaft

Einen ganz speziellen Clou für werdende Mütter haben aber die so genannten New Life Hotels parat: Urlaub in der Schwangerschaft. Hierbei geht es aber um viel mehr als um einen schlichten Tapetenwechsel, sondern um Wellness, Geburtsvorbereitung und ein bewusstes Genießen einer ganz besonderen Phase in dem Leben einer Frau. Eine umfangreiche Vorstellung des Konzepts gibt es unter www.newlifehotels.com – ein Paradies für Frauen, die ihrer Schwangerschaft ein i-Tüpfelchen aufsetzen wollen. Die Experten von New Life Hotels wissen, dass jede Frau anders ist und in ihrer Schwangerschaft demnach ganz individuelle Wünsche und Ideen hat, was ihre Urlaubsplanung und -gestaltung betrifft. Demzufolge dürfte  www.newlifehotels.com nahezu jede werdende Mutter und – nicht zu vergessen – mögliche Begleitpersonen ansprechen. Ob nun der zukünftige Herr Papa mit in den Urlaub fährt, eine liebe Freundin oder die freudig wartenden Geschwister des ungeborenen Babys – jeder sollte in den New Life Hotels auf seine Kosten kommen.

Extra für Schwangere ausgestattete Hotels

Genauso umfangreich wie das Hotelangebot sind auch die Urlaubsziele, die New Life Hotels anbietet. In Österreich (Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol und Voralberg) sowie in Deutschland (Bayern, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern) finden die urlaubsfreudigen Mütter und ihre Lieben garantiert ein Haus, das zu ihnen passt. Im Mittelpunkt steht in jedem Fall die werdende Mutter, was das Angebot der Hotelkooperation New Life Hotels auszeichnet und sie von anderen Hotels abhebt. Die Hoteliers sorgen dafür, dass Einrichtung, Angebot und Personal perfekt auf die besonderen Umstände abgestimmt sind, in denen sich ihre Gäste befinden. Nicht nur Profis aus der Tourismusbranche heißen ihre schwangeren Gäste herzlich willkommen, sondern gleichermaßen Experten und Expertinnen aus dem medizinischen und wirtschaftlichen Bereich. Das Gelingen des Balanceakts zwischen umfassender Information und Erholung pur ist dem professionellen Team ein wichtiges Anliegen.

Wellness pur – zu Hause & im Urlaub

Bereits auf der Internetseite der New Life Hotels werden schwangere Mütter bei der Hand genommen: Neben den Rubriken, die über einen möglichen Urlaub in einem der New Life Hotels Auskunft geben, gibt es darüber hinaus eine breite Palette, sich online über das scheinbar grenzenlose Thema Schwangerschaft und Geburt schlau zu machen. „Warum stillen?“ ist nur eine von vielen denkbaren Fragen, die in der Rubrik „Tipps“ beantwortet wird. Sport- und Ernährungstipps von Dr. Christian Matthai für Schwangere gibt es beispielsweise unter „Schwanger urlauben“. Die Muttis der Zukunft, die sich letztlich doch nicht nur in den eigenen vier Wänden etwas Gutes tun wollen, können sich hier, in Form eines Wellness-Videos, vom Wohlfühl-Konzept der New Life Hotels verzaubern und vielleicht sogar mitreißen lassen …

Tags: , , , ,