Versicherung

Hausratversicherung Vergleich äußerst empfehlenswert

Posted by admin on Juni 30, 2011
Versicherungen / Kommentare deaktiviert für Hausratversicherung Vergleich äußerst empfehlenswert

Besitzer einer Immobilie sollten sich auf jeden Fall nach einer entsprechenden Hausratversicherung erkundigen. Denn in Folge von Brand oder Wasserschäden schlagartig wertvolle Dinge zu verlieren kann sich sehr schnell zu einer finanziellen Katastrophe entpuppen. Aus diesem Grund wäre es äußerst ratsam sich bereits vor Vertragsabschluss um eine entsprechende Hausratversicherung zu kümmern.

Falls auch Sie seit Längerem auf der Suche nach einer entsprechenden Hausratversicherung sind so sollten Sie auf alle Fälle bereits im Vorhinein einen entsprechenden Hausratversicherung Vergleich durchführen. Derartige Vergleiche sind beispielsweise über das Internet zu finden. Hierfür muss man lediglich die beiden Begriffe „Hausratversicherung Vergleich“ in eine Suchmaschine seiner Wahl eingeben und schon erscheinen im darauffolgenden Schritt eine Reihe unterschiedlicher Internetseiten zu dem von Ihnen gewünschten Begriff. Denn mit einer entsprechenden Hausratversicherung Vergleich haben Sie die Möglichkeit in Sekundenschnelle die günstigsten Angebote zu finden, die zudem auch noch Ihren Vorgaben entspricht.

Warten Sie also nicht länger mit der Recherche und erkundigen Sie sich noch heute nach einer entsprechenden Hausratversicherung die genau Ihren Erwartungen entspricht. Plagen Sie sich auch künftig nicht länger mit langwierigen Beratungsgesprächen in unzähligen Versicherungsanstalten herum sondern nehmen Sie die Recherche schlichtweg selbst in die Hand. Der wohl mit Abstand größte Vorteil eines derartigen Online- Vergleichs aktueller Hausratversicherungsangebote ist der, dass man dafür nicht einmal die eigenen vier Wände verlassen muss. Man kann sich gemütlich von der Wohnzimmercouch aus nach entsprechenden Angeboten erkundigen. Und dies auch noch zu jeder Zeit. So sind Kunden, die einen Online- Vergleich durchführen möchten nicht einmal an bestimmte Zeiten gebunden und und können somit flexibel je nach Laune in den entsprechenden Portalen surfen. Ein weiterer Vorteil eines derartigen Vergleichs ist die enorme Zeitersparnis. Denn Sie müssen vergleichsweise nicht einmal eine Versicherungsanstalt aufsuchen um sich nach den neuesten Angeboten informieren zu lassen. Machen auch Sie demnächst einen Hausratversicherung Vergleich und ergattern Sie das günstigste Angebot.

Tags:

Wie wichtig sind Tarif-Vergleiche bei der PKV wirklich?

Posted by admin on Juni 10, 2011
Versicherungen / Kommentare deaktiviert für Wie wichtig sind Tarif-Vergleiche bei der PKV wirklich?

Als Anfang des Jahres die 3-Jahres-Bedingung für die Versicherungspflichtgrenze fiel, schuf dies einen Anreiz für viele tausend Bundesbürger, sich privat krankenversichern zu lassen. Wenn es mit dem Abschluss schnell gehen muss, bleibt nicht viel Zeit für Vergleiche. Wie wichtig sind diese wirklich?

Mit der privaten Krankenversicherung (PKV) verhält es sich nicht wie mit der Privathaftpflichtversicherung zum Beispiel, wo die Leistungen fast überall identisch sind und die Beiträge recht gering. Wer in die private Krankenversicherung wechseln möchte, der sollte in jedem Falle vergleichen.

Zunächst geht es bei der PKV darum, zu wissen, was man möchte. Das hört sich selbstverständlich an, ist es aber nicht. Denn viele schauen schließlich nur auf den Beitrag und nicht auf die Leistungen. Wenn aber nachher die medizinischen Maßnahmen, die einem wichtig sind, nicht bezahlt werden, weil die Police das nicht abdeckt oder nur unter bestimmten Bedingungen abdeckt, so wäre das sehr ärgerlich und die Police im persönlichen Falle kaum nützlich. Daher sollte man zuerst eine Auflistung dessen vornehmen, was einem wirklich wichtig ist und was unbedingt erstattet werden soll. Dann schaut man, welcher Versicherer ein gutes Angebot hat, das diese Leistungen umfasst. Und erst dann wird dieses Angebot gegen vergleichbare abgewogen.

Das ist recht schwierig für den Normalverbraucher. Denn schließlich heißt es dann, die Vertragsdetails und Leistungsbestimmungen überall herauszulesen, zu selektieren und miteinander zu vergleichen. Das ist für den Laien nahezu unmöglich, weil die Vertragstexte schwierig und das gesamte Vorhaben mühevoll und zeitintensiv ist. Deshalb gibt es unabhängige Experten, die einem dabei helfen. Diese findet man über Empfehlungen von Bekannten oder aber über unabhängige Vergleichsportale im Internet. Diese bieten nämlich auch einen Kontakt zu solchen unabhängigen Fachleuten. Und das beste daran ist, dass dieser Vergleich völlig kostenlos ist. Über die Internetvergleichsportale wird sogar versprochen, dass man nichts unterschreiben muss.

Tags: , ,

Die Pferdehalterhaftpflicht Versicherung im Fokus

Posted by admin on April 12, 2011
Versicherungen / Kommentare deaktiviert für Die Pferdehalterhaftpflicht Versicherung im Fokus

Die unterschiedlichsten Versicherungen zu vergleichen, um das günstigste Angebot finden zu können, ist mittlerweile alltäglich geworden. Dies gilt für Sachversicherungen ebenso wie für andere Versicherungsformen Egal, ob es um eine Gebäudeversicherung geht oder eine Tierhalterversicherung, der direkte Vergleich bringt Klarheit. Nicht zuletzt bei einer Pferdehalterhaftpflicht Versicherung ist dies immer empfehlenswert. Wenn vielleicht auch auf manche Versicherungen unter Umständen verzichtet werden kann, gerade die Tierhaftpflicht sollte immer zum Bestandteil eines guten und umfassenden Versicherungsschutzes gehören.

Allerdings gibt es auch bei der Pferdehalterhaftpflicht Versicherung Unterschiede im Bezug auf die Leistungen zu verzeichnen. Mögliche Selbstbeteiligungen im Schadensfall gehören dazu. Wer sich einmal genauer mit der Thematik befasst, wird schnell erkennen, welche Pferdehalterhaftpflicht Versicherung die richtige ist. Natürlich kann es von Vorteil sein, eine geringere Versicherungsprämie zahlen zu müssen. Die Leistungen müssen jedoch trotzdem stimmen. Genau zu wissen, welchen Umfang eine bestimmte Versicherung haben soll, lässt den direkten Vergleich leichter ausfallen. Ob es um die Tierhalter Versicherung geht oder eine andere. Besonders wichtig im Zusammenhang mit der Pferdehalterhaftpflicht ist die Frage, ob ein Pferd auch von einem anderen Reiter als seinem Besitzer geritten wird. Hier gilt es dann darauf zu achten, dass auch diese Person entsprechend abgesichert ist. Es sollte also einiges bedacht werden wenn es darum geht die passende Pferdehalterhaftpflicht Versicherung abschließen zu können. In jedem Fall handelt es sich hier um eine Versicherungsart, die durchaus Sinn macht. Tiere sind unberechenbar. Das sollte jedem Tierhalter bewusst sein. Da ist es nur eine logische Schlussfolgerung, eine derartige Versicherung abzuschließen, die doch beruhigend sein kann.

Tags: ,

Einen Anwalt nach einem Verkehrsunfall?

Posted by admin on März 22, 2010
Recht / Kommentare deaktiviert für Einen Anwalt nach einem Verkehrsunfall?

Schnell kann es passieren und man ist in einen Verkehrsunfall verwickelt worden. Dabei muss der Unfall nicht einmal einen hohen Schaden verursacht haben. Meist sind es Kleinigkeiten, die schon einen Streit hervorrufen können. Gerade bei Zivilangelegenheiten empfiehlt es sich, juristischen Rat einzuholen. Ein Rechtsanwalt in Frankfurt kann bereits beim ersten Gespräch eine persönliche Einschätzung wagen und umfassend beraten. Meist klärt sich vieles bereits durch die Erklärung eines erfahrenen Anwalt in Frankfurt.

Die Auswahl ist beträchtlich und jeder Anwalt hat sich auf bestimmte Schwerpunkte spezialisiert. Sei es Verkehrsrecht, Familienrecht, Mietrecht oder Arbeitsrecht. Man findet für sämtliche Rechtsstreitigkeiten den richtigen Rechtsanwalt in Frankfurt. Es hängt davon ab, ob man gegen jemanden gerichtlich oder juristisch vorgehen möchte oder aber massiv von jemandem „schikaniert“ wird, in beiden Fällen kann der Anwalt in Frankfurt bereits umfassend über die persönlichen Chancen Auskunft geben. Meist wird hier auch die Kostennote ermittelt, die an Forderungen an den Mandanten zukommt. Oftmals richtet sich dies nach dem Streitwert. Gerade bei Personenschäden gehen die Beträge um die gestritten wird in die Tausende Euros.

Entschädigungen, Schadensersatzforderungen und dergleichen treiben die Gerichtskosten und Anwaltskosten ebenfalls in die Höhe. Umso besser ist es hier, auch auf eine entsprechende Rechtsschutzversicherung zurückgreifen zu können, die im Streitfall die Kosten übernimmt. Auch ein Anwalt in Hanau kann natürlich weiterhelfen. Meist entscheidet man sich ja für einen Anwalt vor Ort oder zumindest aus der näheren Umgebung. So hat man einen direkten Ansprechpartner und kann auch einmal persönlich in der Kanzlei vorsprechen, um wichtige Fakten noch beizubringen. Einen Rechtsanwalt in Hanau findet man auch in Suchmaschinen oder aber in den diversen Telefonbüchern oder Branchenbüchern. Hier kann man sich dann auch vorab per Telefon beraten lassen oder einen persönlichen Termin vereinbaren.

Tags: , , ,

Wer braucht eine Rechtsschutzversicherung?

Posted by admin on Februar 18, 2010
Versicherungen / Kommentare deaktiviert für Wer braucht eine Rechtsschutzversicherung?

Einem Versicherungsvertreter sollte man diese Frage besser nicht stellen, denn dessen Antwort würde sicherlich lauten: “Jeder, weil jedermann schneller in eine Rechtsstreitigkeit verwickelt werden kann als man denkt.“

Eine Rechtsschutzversicherung gibt es beinahe für jede Situation. Da ist es ganz egal, ob es sich um eine Räumungsklage des Vermieters handelt, um einen Nachbarschaftsstreit, um Probleme mit einer Handwerksleistung, um Ärger im Beruf oder, oder, oder … Dennoch benötigt zwar nicht jeder einen Rechtsschutz, aber für so manchen Risikokandidaten lohnt sich die Überlegung, eine solche Versicherung abzuschließen.

Einer der wichtigsten Bereiche in Sachen Rechtschutzversicherung ist der Verkehrsrechtsschutz. Eine solche Versicherungspolice sollte derjenige haben, der viel mit dem Auto unterwegs ist. Besonders bei vielen Fahrten im Ausland macht sich eine Verkehrsrechtschutzversicherung oft bezahlt. Häufig verfahren Behörden im Ausland – insbesondere in Ost- und auch Südeuropa – mit Ausländern nicht gerade zimperlich. Um eventuelle Inhaftnahme abzuwenden übernimmt in solchen Angelegenheiten der Rechtsschutz beispielsweise die Kautionsbereitstellung.

Für Vermieter sollte der Abschluss einer speziellen Rechtschutzversicherung für Vermieter eine Pflichtübung sein. Nicht selten landen Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter vor dem Rechtsanwalt oder sogar vor Gericht. Aber auch Haus- oder Wohnungsbesitzer, die die Immobilie nicht vermieten, sind mit einem Rechtschutz für Eigentümer gut beraten.

Wer als Arbeitnehmer in einer wirtschaftlich unsicheren Branche beschäftigt ist, für den ist eine Berufsrechtschutzversicherung sinnvoll. Selbständige sollten sich unabhängig von der Branche, in der sie tätig sind, grundsätzlich durch eine Rechtschutzversicherung absichern.

Für wen sind solche Rechtsschutz Versicherungen jedoch weniger sinnvoll oder sogar überflüssig?
•    Menschen, mit Anspruch auf Sozialhilfe erhalten bei einem Rechtsstreit eine sogenannte Prozesskostenbeihilfe für die Vertretung durch einen Anwalt und für evtl. Gerichtskosten. Dieses gilt  zumindest dann, wenn der Rechtsstreit nicht von einem selbst sondern von der gegnerischen Partei verursacht wird. Daher ist eine Rechtschutzversicherung für Sozialhilfeempfänger in der Regel überflüssig.
•    Für Versicherungsnehmer, die die Versicherung einzig und allein für den Privatbereich anstreben (z.B. für Schäden, die sie durch ein Missgeschick verursachen), ist eine private Haftpflichtversicherung die bessere Alternative. Denn die Haftpflichtversicherung würde begründete Schadensforderungen übernehmen und unberechtigte Forderungen abwenden und auch einen entsprechenden Rechtsbeistand für die Angelegenheit bezahlen.
•    Auch Arbeitnehmer, für die eine der oben genannten Punkte, die für den Abschluss einer Rechtschutzversicherung sprechen, nicht zutreffen, benötigen eine solche Versicherung nicht unbedingt.

Tags: , , , , , ,

Versicherungs Vergleiche der privaten Versicherungen

Posted by admin on Februar 08, 2010
Versicherungen / Kommentare deaktiviert für Versicherungs Vergleiche der privaten Versicherungen

Deutschland gehört zuden Ländern, in denen sich die Bevölkerung mit vielen Versicherungen absichert. Jährlich werden dafür hohe Summen von Geld ausgegeben. Doch der finanzielle Aufwand für private Versicherungen lohnt sich. Denn private Versicherungen ermöglichen eine zusätzliche Absicherung. Welche Versicherungen gewählt werden sollten, hängt ganz von der individuellen Situation ab. Eine bewährte Methode, um passende, private Absicherungen zu erhalten, sind verschiedene Versicherungs Vergleiche. Versicherungs Vergleiche nehmen die Versicherungen bezüglich einiger Vergleichspunkte unter die Lupe und liefern dem Verbraucher eine Empfehlung.

Wer Absicherungen durch Versicherungs Vergleiche überprüfen möchte, hat verschiedene Wege dies zu tun. So kann ein Gang zu einem Versicherungsberater die eine Möglichkeit sein, Versicherungs Vergleiche durchführen zu lassen. Hierbei ist allerdings zu bedenken, dass ein Versicherungsanbieter einer bestimmten Versicherungsgesellschaft nur ein begrenztes Angebot offerieren wird.
Die zweite Möglichkeit, Versicherung Vergleiche durchzuführen, liegt im Intenet. In den letzten Jahren sind viele, verschiedene Möglichkeiten des Online-Vergleichs geschaffen worden. Der Vorteil liegt in der Schnelligkeit, Flexibilität und Unabhängigkeit von Versicherungsgesellschaften dieser Versicherungs Vergleiche. Oftmals kostenfrei und unverbindlich können online Anfragen zügig geklärt werden.
Zur Absicherung der Zukunft stehen verschiedene private Absicherungen zur Verfügung.

Versicherungs Vergleiche Lebensversicherungen
Der Markt für Lebensversicherungen ist groß und die Auswahl sollte sich ganz nach den Bedürfnissen der Versicherten richten. Der Wunsch nach einer Hinterbliebenenabsicherung ist durch eine Risikolebensversicherung gut zu verwirklichen. Wer allerdings zu dem Hinterbliebenenschutz auch eine eigene Altersvorsorge integrieren möchte, sollte sich eher für eine Kapitalbildende Lebensversicherung entscheiden. Risikobereite Versicherte, die sich auf dem Anlegermarkt bestens auskennen, können sich auch für den Abschluss einer fondsgebundenen Lebensversicherung antscheiden.

Versicherungs Vergleiche: Absicherung vom Beruf
An der Ausübung des Berufs kann man durch einen Unfall oder eine Krankehit schnell gehindert werden. Zur Absicherung dieser Situationen können private Berufsunfähigkeistversicherungen oder auch private Unfallversicherungen abgeschlossen werden. Gerade Berufsanfänger werden bei Berufsunfähigkeit keine oder nur sehr geringe Zahlungen durch die gesetzliche Berufsunfähigkeitsversicherung erhalten.
Eine private Unfallversicherung schützt den privaten Bereich wenn es dort einmal zu einem Unfall kommt. Statistisch gesehen, passieren im Freizeitbereich die meisten Unfälle.

Tags: , , , , , , , , , ,

Die private Unfallversicherung schützt Sie auch dann, wenn es die gesetzliche nicht tut

Posted by admin on Januar 26, 2010
Versicherungen / Kommentare deaktiviert für Die private Unfallversicherung schützt Sie auch dann, wenn es die gesetzliche nicht tut

Die gesetzliche Unfallversicherung ist in Deutschland eine soziale Einrichtung. Sie soll verhindern, dass jemand, der seinen Pflichten für den Arbeitgeber nachkommt, aufgrund eines Unfalls zum Sozialfall wird. Versichert bei der Unfallversicherung sind dabei die Wegunfälle und die Arbeitsunfälle.

Allerdings gilt das nicht lückenlos. Wer Anweisungen missachtet, allzu nachlässig ist, vom direkten Weg von oder zur Arbeit abweicht, der ist möglicherweise nicht durch die gesetzliche Unfallversicherung geschützt.

Die Fälle, die von der gesetzlichen Unfallversicherung geschützt sind, werden im Zweifel als Einzelfallentscheidung vor Gericht abgehandelt. Statistisch gesehen ereignen sich die meisten tödlichen Unfälle im Straßenverkehr, dicht gefolgt von Haushaltsunfällen. Der Sport ist dabei ein weit abgeschlagenes Schlusslicht.

Laut Statistik der Unfallversicherung ereignen sich die meisten Unfälle mit Verletzten in der Freizeit. Unfälle passieren dabei im Haushalt und beim Sport, wobei der Haushalt knapp gefährlicher ist. Die meisten Haushaltsunfälle ereignen sich nach den Unfallversicherungen in den Küchen. Besonders schlimm steht es hier um Verbrennungen, Schnittverletzungen und Verbrühungen. Stürze ereignen sich durch Ausrutschen und Aufschlagen mit dem Kopf, denn die meisten Küchen sind so gebaut, dass dort nicht allzu viel Platz ist und der Boden für gewöhnlich nicht durch einen Teppich gepolstert, wie die Unfallversicherungen berichten. Nach wie vor ist die Zahl der Stürze vom Fensterbrett erschreckend hoch. Auch heute noch klettern Frauen in Pantoffeln auf die Fensterbretter um in Schwindel erregenden Höhen außen entlang zu balancieren um die Fenster zu reinigen, erklären die Unfallversicherungen. Die Folgen sind nicht immer tödlich, aber immer schwerwiegend und nicht selten mit lebenslangen Folgen. Die Unfallversicherung übernimmt in diesem Fall die finanziellen Folgen des Unfalls. Wie die Unfallversicherung berichtet, ist der nächst gefährliche Raum das Badezimmer. Stürze durch Ausrutschen und stolpern über einen Teppich stehen auch hier an erster Stelle. Die Heilung ist oft langwierig, in der oberen Altersklassen bleiben meist Folgeschäden, so die Unfallversicherung.

Unfälle beim Sport, die durch Unfallversicherungen leicht abgesichert werden können, passieren schnell. Der Sport wird immer schneller, die Ausrüstung immer besser. Wer heute mit dem Skaten anfängt , der fährt gleich zu Beginn mit einem wesentlich höheren Tempo, als die Anfänger vor 20 Jahren. Schutzkleidung, die schlimmstes verhindern könnte, wird gerade von erwachsenen Einsteigern wenig genutzt. Man gibt sich überlegen und verschätzt sich. Das gilt auch für Skiunfälle. Schutzkleidung und Helme gelten als unmodern. Entsprechend schwer sind, laut Unfallversicherung auch die Verletzungen, die bei den unvermeidlichen Stürzen passieren. Unfallversicherungen sollte man unbedingt abschließen, wenn man neue Sportarten für sich entdeckt, aber auch wenn man schon routiniert ist und seit Jahren den Lieblingssport ausübt. Mit den Unfallversicherungen hilft man den Angehörigen, besonders wenn das Unfallopfer invalide wird. Sich mit einer Unfallversicherung abzusichern bedeutet daher, den Angehörigen Last abzunehmen.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Versicherungen auch von Banken

Posted by admin on November 05, 2009
Finanzen / Kommentare deaktiviert für Versicherungen auch von Banken

Immer häufiger verkaufen Banken am Schalter nicht nur Kredite und Girokonten, sondern auch Versicherungen. Bemängelt wird dabei, dass die Beratung nicht unabhängig sei, da die Banken logischerweise nur die Versicherungen anbieten, bei denen sie auch etwas verdienen. Das macht ein Versicherungsmakler natürlich ganz genauso, denn sonst wüsste er morgen auch nicht mehr, wovon er seine Brötchen bezahlen soll.

Die Banken haben insofern jedoch eine gewisse Vormachtstellung, da sie eine Vielzahl von Kunden erreichen können. Denn es ist wohl klar, dass jeder ein Girokonto bei einer Bank hat oder haben muss und genau deswegen auch in Kontakt mit einer Bank steht. Und wenn ein Kunde schon einmal des Geldes wegen zur Bank geht, dann kann ein Bankmitarbeiter ganz gewiss auch noch versuchen, dem Kunden eine Versicherung zu verkaufen bzw. – so wie man es besser ausdrückt – den Kunden in Versicherungsangelegenheiten zu beraten.

Dass die Banken an den Konten kaum etwas verdienen, dürfte mehr oder weniger ersichtlich sein. Erst recht, wenn die Banken ein Girokonto kostenlos anbieten, besteht die Verdienstchance wohl nur noch darin, wenn der Kunde sein Girokonto im Dispokredit bewegt und die Sollzinsen dafür fällig werden. Oder auch, wenn der Kunde die dazugehörige Kreditkarte für Umsätze nutzt,

Steht der Bankberater mit dem Kunden in Kontakt, so wird natürlich der Bankangestellte gewillt sein, die Produkte seiner Bank platzieren zu können. Der Anreiz dürften für ihn die Lobesworte des Filialeiters sein und ganz sicher auch eine nette Provision. Nur steht dabei die Frage offen, ob der Bankmitarbeiter in der Tat weiß, was er macht: Kommt nun ein Kunde zu ihm und möchte einen kleinen Ratenkredit haben, um vielleicht nur eine überfällige Zahnsanierung finanzieren zu können, so verkauft der Bankmitarbeiter dem Kunden nicht nur den Kredit, sondern gleich noch eine Zahnversicherung oben drauf, mit dem Argument, dass der Kunde dann in Zukunft nicht wieder einen Kredit benötigt. Der Bankangestellte darf nun sicherlich auch eine Provision sein Eigen nennen, doch ob dem Kunden damit nun geholfen ist bleibt offen. Er hat nun nicht nur den Kredit abzuzahlen, sondern auch noch die monatlichen Beiträge für die Zahnversicherung. Dies ist lediglich ein fiktives Beispiel, jedoch ist es nicht potenziell unmöglich.

Jedem Bankkunden ist natürlich anzuraten, primär auf ein Produktangebot zu bestehen, das er auch haben will. Geht es um zusätzliche Versicherungsangebote, dann sollte man ruhig etwas Sepsis haben bevor man seine Unterschrfit voreilig unter einen Vertrag setzt.

Tags: , , ,

Leistungen der Lebensversicherung

Posted by admin on März 09, 2009
Allgemeines / Kommentare deaktiviert für Leistungen der Lebensversicherung
Die vielfältigen Leistungen der Lebensversicherung

Wer eine Lebensversicherung abschließt, der tut dies oft nicht nur, um den eigenen finanziellen Schutz zu verbessern. Je nach Art der Versicherung steht auch die Altersvorsorge oder die Vorsorge bei eintretender Berufsunfähigkeit etc. im Fokus. Auf der Suche nach einem geeigneten Angebot für eine Lebensversicherung wird der zukünftige Versicherungsnehmer nicht nur mit einer Flut von Angeboten konfrontiert, auch die Leistungen der Lebensversicherung, die in den jeweiligen Angeboten enthalten sind, sind vielfältig und tragen oft noch zur zusätzlichen Verwirrung bei. Doch das legt sich schnell, wenn man sich die Zeit nimmt, um die Leistungen der Lebensversicherung der einzelnen Gesellschaften miteinander zu vergleichen. So ist es ohne weiteres möglich, sich einen Überblick zu verschaffen. Unter einer Lebensversicherung versteht man eine Versicherung, die dazu dient, entweder den Todesfall, den Erlebensfall oder sogar – je nach Modell – beides aus finanzieller Sicht abzusichern. Die Leistungen der Lebensversicherung variieren mit den einzelnen Modellen, die von den Versicherern angeboten werden. So unterscheidet man zwischen der Kapital-Lebensversicherung und der Risikolebensversicherung. Eine dritte Variante ist die gemischte Lebensversicherung und auch die Fondsgebundene Lebensversicherung ist in die Familie einzureihen. Die Leistungen der Lebensversicherung, die im Fall der Risikolebensversicherung vom Versicherer geleistet werden, erstrecken sich auf Zahlungen, die im Fall des Todes des Versicherungsnehmers geleistet werden. In diesem Fall erhalten die Hinterbliebenen eine bestimmte Summe Geldes, die mit der Versicherungspolice vereinbart wurde. In der Regel gestalten sich die Preise durch die relativ geringe Inanspruchnahme der Leistungen der Lebensversicherung entsprechend attraktiv. Die Kapital-Lebensversicherung bietet nicht nur weltweiten Schutz rund um die Uhr, und das nicht nur in der Freizeit, sie ist auch eine gute Möglichkeit, um sich für die Zeit nach dem Arbeitsleben ein finanzielles Polster anzusammeln. Die Situation des einzelnen Versicherungsnehmers bzw. eines jeden, der sich mit dem Gedanken trägt, eine solche Versicherung abzuschließen, ist für die Entscheidung für oder gegen diese Art der Kapitalbildung bei gleichzeitigem Versicherungsschutz ausschlaggebend. So verlockend der Gedanke erscheinen mag, eine solche Lebensversicherung hat auch den einen oder anderen Nachteil. Bei der Beitragszahlung ist meist nur sehr wenig Flexibilität gegeben und die oft sehr langen Laufzeiten der Versicherung sprechen nicht gerade unbedingt für diese Art der Kapitalanlage.

 

Tags: , , ,