Mode

Crocs-o-Dials – das Handy-Krokodil

Posted by admin on August 06, 2018
Handy / Kommentare deaktiviert für Crocs-o-Dials – das Handy-Krokodil

Crocs-o-Dials klingt etwas merkwürdig. Irgendwie ein Begriff, unter dem man sich nicht viel vorstellen kann. Doch in Wirklichkeit handelt es sich um ein fast schon alltägliches Produkt. Crocs-o-Dials sind Handytaschen, man sagt auch Handyschuhe dazu. Von der Idee und der Optik her ist es gewiss kein alltägliches Produkt, denn diese Handytaschen sind etwas ganz Besonderes. Sie helfen auf simple Weise das Handy noch mehr zu personifizieren, damit auch wirklich jeder sein ganz eigenes und individuelles Gerät hat. Zumindest wenn es um die Optik geht.

Crocs-o-Dials sind ausgefallene Taschen in die man sein Handy verstaut. Die Handytaschen haben auffällige, knallige Farben und sind mit Löchern versehen. Diese Löcher dienen aber nicht etwa zur Belüftung des Handys. Sie sind dazu da, um die Handytasche aufpeppen zu können. Eine Handytasche mit greller Farbe ist schließlich noch längst nichts Besonderes.

Crocs hat jedoch noch kleine Zubehörteile names Jibbitz auf den Markt gebracht. Diese sind für die Löcher in den Handytaschen gedacht. Bei dem Zubehör handelt es sich um kleine farbenfrohe Objekte, die an den Löchern der Tasche festgesteckt werden. Es gibt unterschiedliche Artikel. Zum Beispiel gibt es Surfbretter, Autos, Musiknoten oder auch niedliche Teddys. So kann jeder seine Handytasche ganz individuell nach seinem Geschmack gestalten, und damit vielleicht auch ein bisschen was über seine Hobbys und Leidenschaften verraten. Schließlich würde ja niemand etwas an die Tasche stecken, was er nicht mag oder nicht mit sich in Verbindung bringt.

An Tragekomfort mangelt es auch nicht. Die Gummitaschen sind nicht nur einfach zu Designen, sondern auch leicht zu tragen. An den Crocs-o-Dials befindet sich eine kleine Trageschlaufe, damit man die Handytasche angenehm in der Hand tragen kann. Wer das nicht mag, der kann den langen Gurt verwenden, den man sich entweder über die Schulter oder um den Hals hängen kann. Mit dieser ausgefallenen Idee fällt man auf jedenfall auf, und besitzt etwas, das nicht jeder hat.

Tags: , , , ,

Über Mode lässt sich nicht streiten

Posted by admin on
Mode / Kommentare deaktiviert für Über Mode lässt sich nicht streiten

Darüber, was Mode ist, lässt sich bekanntlich streiten. Wenn man es genau betrachtet, ist alles, was man anziehen kann, eine Art von Mode. Denn alles wurde irgendwann einmal entworfen und hergestellt. Im engeren Sinn versteht man darunter allerdings nur noch das, was erst kürzlich entworfen wurde und dem aktuellen Zeitgeist entspricht. Mode ist also, was modern ist. Da sich das mit jedem Tag ändern kann, bleiben viele Kleidungsstücke oft kein Jahr, sondern höchstens einmal für eine Saison lang modern. Gerade in Kreisen, die besonders viel Wert auf Mode legen, ist das Tragen von Kleidungsstücken die „out“, also nicht mehr aktuell sind, geradezu verpönt.
Über das, was im Augenblick modern, also „in“ ist, kann man sich zum Beispiel auf Modeveranstaltungen informieren. Die größten von Ihnen finden in Mailand, Paris, New York und London statt, die weltweit als die Zentren der Mode gelten. Aber auch in Deutschland und in anderen Ländern gibt es bedeutende Veranstaltungen, auf denen Designer ihre neuesten Kreationen vorstellen. Obwohl Deutschland an sich keine weltbewegende Rolle in der Mode spielt, kommen doch einige bedeutende Schöpfer hierher. Zu den bekanntesten gehören zweifelsohne Otto Kern und Wolfgang Joop, aber auch Karl Lagerfeld. Sie sind international bekannt und werden als wahre Genies in Sachen Mode betrachtet.
Wer immer die neueste Mode tragen will, der muss schnell sein. Bevor die Modelle der letzten Fashion Week in die Läden kommen, sind sie meistens schon nicht mehr aktuell. Nur in den exklusivsten Boutiquen oder beim Designer persönlich kann man zeitnah das bekommen, was wirklich gerade in Mode ist. Wer mit seiner Kleidung immer im Trend sein will, der muss also vor allem schnell sein. Informieren kann man sich über die Mode aber nicht nur auf Veranstaltungen. Auch bedeutende Zeitschriften, vor allem für Frauen, stellen jeden Monat die neuesten Trends vor und wo man sie bekommt.

Tags: , ,

Mode Zeitschriften für die aktuellen Trends

Posted by admin on
Mode / Kommentare deaktiviert für Mode Zeitschriften für die aktuellen Trends

Wer immer im Trend sein möchte, sollte sich in Mode Zeitschriften informieren. Weil die wissen ganz genau, was Sache ist. Journalisten dieser Magazine werden in die ganze Welt geschickt, um über Mode und Trends zu berichten. Bevor es überhaupt die aktuelle Kollektion im Laden gibt, kann man hier schon darüber lesen. Das ist wichtig, dass man weiß, was man später noch anziehen darf und was nicht. Auch ist es vom Vorteil, wenn man bereits im Vorfeld das anzieht, was andere noch gar nicht wissen. So ist man selbst ein Trendsetter und kein Nachmacher. Die Freunde werden später denken, die Magazine hätten den Trend von einem Selbst geklaut. So trickst man seine Mitbürger aus. Modische Ladies wissen ganz genau, wo sie ihre Infos herbekommen. Um immer am Laufenden zu bleiben, sollte man sich ein Prämienabo sichern. Das bedeutet, man bekommt jeden Monat oder sogar wöchentlich das Magazin nach Hause geschickt. Dort wo es am besten aufgehoben ist. Schon beim Frühstück kann man schmökern und die neuesten Trends für sich selbst ausprobieren. Mode Zeitschriften haben immer wieder Prämien im Angebot, die sich lohnen. Wer seine beste Freundin wirbt, darf mit Shoppinggutscheinen und anderen Produkten rechnen. Also gleich weiter erzählen und Freude verbreiten. Mit Mode Magazinen kann man nichts falsch machen. Sie machen Spaß, sind im Trend und total ausgeflippt. Wer Mode mag, wird solche Magazine liebe. Denn hier entsteht die Mode, die später überall aktuell sein wird. Von New York bis Paris und von Berlin bis nach Moskau.Die Aktuellen Modestylz findet man in Blog oder auf andere Plattformen im Internet.

Tags: , ,

Dirndl – der neue Modetrend

Posted by admin on
Mode / Kommentare deaktiviert für Dirndl – der neue Modetrend

Wer sagt, dass Dirndl langweilige und altmodische Schürzen für Bäuerinnen in den Bergen sind, der irrt sich gewaltig. Denn Dirndl sind mittlerweile zu einer Art Modetrend geworden. Es gibt sie mittlerweile in allen Farben von traditionell bis hin zu bunt und knallige Farben. Und auch über die Dorfgrenzen hat es sich seinen Weg gebahnt. Heute trägt man auch in der Stadt den neuen Modetrend. Continue reading…

Tags: , , , ,

Sport BH – Komfort und Schutz mit Schick

Posted by admin on
Sport & Freizeit / Kommentare deaktiviert für Sport BH – Komfort und Schutz mit Schick

Leider geht immer noch das gängige Klischee umher, dass ein Sport BH nicht ansehnlich sein, oder gar unsexy. Auf Grund dieser festgesetzten Meinung verzichten viele Frauen lieber auf das Tragen von einem Sport BH, anstatt sich  mit einem solchen zu schützen.

Gerade Frauen mit einer mittelgroßen bis großen Brust, sollten beim Sport einen Sport BH tragen, da dieser vor den sog. Dehnungsstreifen vorbeugt. Auch bei starkem Muskelaufbau, wie beim Bodybuilding oder auch beim Leistungssport sind Dehnungsstreifen nicht zu vermeiden, wenn man nicht entsprechend vorbeugt.

Spitzensportlerin Brandi Chastain brachte es nicht nur zu sportlichen Ruhm, sondern zeigte der Welt ihren schwarzen Sport BH, nach einem verwandeltem Elfmeter, und schaffte es so auf viele Titelseiten. Auch eine Biografie mit dem Namen „Ist Not About The Bra“ (Es geht nicht um den BH) und ein hochdotierter Vertrag mit Nike folgten auf den Schnappschuss im Sport BH.

Diesem Beispiel kann man ruhig folgen, denn ein Sport BH ist schon seit einer ganzen Weile kein unansehnlicher Stofffetzen mehr. Der Level 1 Shock Absorber z.B. ist nicht nur ein Sport BH, sondern auch ein Sporttop, das sich auch auf links gedreht in invertierter Farbgebung tragen lässt. Dieser Sport BH ist besonders gut für Sportarten wie Yoga und Krafttraining geeignet, aber es gibt natürlich auch mindestens einen Sport BH für jede andere Sportart.

Als Beispiel für einen Sport BH für extremere Sportarten gibt es den Level 4 Shock Absorber. Dieser Puristen mit raffiniert, vertikalen Nähten eignet sich besonders für sehr dynamische Sportarten wie Aerobic und Squash und ist vor allem auch noch eine Empfehlung für Frauen mit großen Brüsten.

Die weibliche Brust sollte besonders beim Sport vor starken Erschütterungen geschützt werden. Denkt man an die Vielzahl an Designmöglichkeiten, kann man mit ruhigem Gewissen sagen, dass ein Sport BH kein modisches No Go darstellt.

Tags: , ,

Günstige Wandtattoos

Posted by admin on
Lifestyle / Kommentare deaktiviert für Günstige Wandtattoos

Wandtattoos sind schön anzusehen, praktisch anzubringen und schnell wieder zu entfernen. Es gibt sie in vielen Farben, allen erdenklichen Varianten und in vielen Themen und so manches Hobby wird durch sie erst zu einem Glanzpunkt.

Leider gibt es ein Problem: Es ist äußerst schwierig Hersteller zu finden, welche diese einzigartigen Wandfolien auch günstig verkaufen. Online wird man beinahe erschlagen von Anbietern und Händlern. Auf dem ersten Blick sehen die Wandtattoos sehr günstig aus, doch die teilweise unverschämt hohen Versandgebühren machen das leider schnell wieder wett! Im Endeffekt hat man dann mehr Geld ausgegeben, als in einem Geschäft vor Ort.

Viele Händler bieten daher die Chance sich individuelle Wandtattoos, sogar online, zu erstellen. Man kreiert einfach am heimischen PC sein Wunschbild und speichert es als eine gängige Bilddatei ab. Damit das Ganze nicht allzu schwierig ist für die Anwender, kann man sich online Tools gleich mit runterladen, welche beim Erstellen helfen. Vor allem die Auflösung des Bildes sollte gut sein. Hat man dann alles fertig gestellt, lädt man die entsprechende Datei nur noch auf den Server des Anbieters, gibt Namen und Adresse an und bestellt in der gewünschten Menge seine Wandtattoos. Kauft man in entsprechend großer Menge, gibt es meistens einen Abnahmerabatt!

Aber auch Händler vor Ort bieten Wandtattoos an. Am besten sucht man sich für einen günstigen Preis einen großen Handwerkermarkt. Sie verkaufen Wandtattoos erheblich billiger, als spezielle Kreativanbieter.
Hat man dann sein günstiges Wandtattoo zuhause, kann es direkt losgehen. Eine Anleitung ist zwar meistens nicht notwendig, aber wird dennoch fast immer mit geliefert. Das Tattoo wird entweder ausgeschnitten, oder ist vorgestanzt und man kann es mit wenigen Handbewegungen an der gewünschten Stelle auf der Wand anbringen. Aber auch an Holzschränken oder Glastüren finden Tattoos ihren Platz. Da sie eine glatte Oberfläche besitzen, sieht man auch keinen Übergang. So ein Tattoo wirkt dann wie eine Eigenkreation!

Wer dann doch lieber die bequeme Variante mag, findet günstige Wandtattoos bei der Stickergalaxie.

Tags: , , , ,

T-Shirts mit lustigen Sprüchen zum Fasching

Posted by admin on
Lifestyle / Kommentare deaktiviert für T-Shirts mit lustigen Sprüchen zum Fasching

Das T-Shirt ist und bleibt neben der Jeans das beliebteste Kleidungsstück überhaupt. Seit vielen Jahren fungiert so ein T-Shirt nicht nur als Aufmacher, sondern auch als Blickfang. Gerade jetzt zur närrischen Zeit gibt es unendlich viele T-Shirts mit lustigen Sprüchen zu kaufen. Die Geschäfte platzen durch das Faschingszubehör beinahe aus allen Nähten. Doch nicht jeder möchte sich zur Faschingszeit komplett verkleiden, es ist halt nicht jedermanns Sache und so eignet sich doch ein T-Shirt mit lustigen Sprüchen besonders gut, um trotz der fehlenden Verkleidung, dem närrischen Treiben zu folgen.

Fasching ist umgangssprachlich die fünfte Jahreszeit und viele Menschen sehen diese Zeit als Freischein, um mal so richtig „die Sau raus zulassen“. Paare haben ein geheimes Abkommen getroffen, welches erlaubt, dass sich die Partner zu Fasching mit anderen amüsieren darf. Natürlich sollte dieses „Treiben“ nicht zu weit gehen und Grenzen sollten bestehen bleiben. Aber kaum einer hat etwas dagegen einzuwenden, wenn der Partner zu Karneval flirtet, schmust und eventuell auch mal richtig hieß küsst. Das kann Vorteile haben, so wird das Fremdgehen fast verhindert, da der jeweilige Partner so viele Freiheiten besitzt einmal im Jahr. Natürlich kann auch alles nach hinten losgehen und der Mann/die Frau gehen zu weit.

Viele Frauen lieben es vor allem zur Weiberfastnacht, das geschlechtliche Gegenüber „verrückt“ zu machen. So wird gezielt „gebaggert“ was das Zeug hält und natürlich findet alles im Rahmen einer feucht-fröhlichen Feier statt.

T-Shirts mit lustigen Sprüchen können das bunte Treiben noch unterstützen. Vor allem Frauen mögen es, solche Hemden zu tragen, auf denen Sprüche wie „Ich bin sexy“, „Küss mich“ oder „ich will dein Kuschelbär sein“ steht. Männer bevorzugen da eher die Variante der anzüglichen Zitate und so kommt wohl ein jeder auf seine Kosten. T-Shirts und Spruch-Ideen gibt es unter http://www.shirtbuster.de/Kaufen/Fun/

Passen zu den T-Shirts erhält man im Handel natürlich auch Accessoires für die Karnevalszeit. Schminke, buntes Haarspray, Körperfarben und Kostümzusätze, wie Hasenohren oder Katzenschwänze, aber auch Clownnasen, finden reißenden Absatz.

Tags: , , , ,

Wann ist der richtige Zeitpunkt für die erste Armbanduhr?

Posted by admin on
Lifestyle / Kommentare deaktiviert für Wann ist der richtige Zeitpunkt für die erste Armbanduhr?

Viele Eltern kennen das Problem, wenn die Kinder ihre Armbanduhren im Badezimmer liegen sehen, und selbst eine haben möchten. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt dafür? Normalerweise sollte man davon ausgehen, daß ein Kind erst eine Uhr bekommt, wenn es diese auch schon richtig lesen kann. Es macht ja auch keinen Sinn, eine zu tragen, wenn man nicht weiß wie spät es ist. Wenn die lieben Kleinen jedoch in der Lage sind, die Zeitangaben zu erkennen, dann steht der ersten eigenen Uhr nichts mehr im Weg. Grundsätzlich sollte man, wie bei anderen Dingen auch, erst mal mit einem einfachen Modell anfangen. Es müssen nicht gleich teure Taucheruhren, bzw. Automatikuhren sein. In den zahlreichen Fachgeschäften findet man eine riesige Auswahl verschiedener Modelle, auch für Kinder. Am besten ist es, wenn man die Kleinen mitnimmt zum Uhrenkauf. So können sie sich selbst eine nach ihrem Geschmack aussuchen, und es gibt danach kein Schimpfen, weil sie ihnen nicht gefällt. Heutzutage lernen die Kinder bereits im Kindergarten wie eine Uhr funktioniert, und wozu man diese braucht. Wenn man dann noch zu Hause mit ihnen gemeinsam die Uhrzeit lernt, dann geht es natürlich viel schneller daß sie diese lesen können, als wenn man sich nicht damit befaßt. Es ist jedoch nicht schlimm, wenn die Kleinen keine Lust dazu haben, spätestens in der Schule müssen sie sich mit diesem Thema auseinander setzen. Es liegt also in der Hand der Eltern, wann man seinen Liebsten eine eigene Armbanduhr kauft. Der beste Ansporn für die Kleinen ist es dann, wenn man ihnen eine verspricht, wenn sie in der Lage sind die Zeiten hundertprozentig zu erkennen.

Tags: , ,

Was anziehen, wenn der Kleiderschrank voll ist?

Posted by admin on
Mode / Kommentare deaktiviert für Was anziehen, wenn der Kleiderschrank voll ist?

Lieblingsblusen in Streifendessin sind nie ein Fehler, wenn man nicht weiß, was man gerade tragen soll. Blusen sind nie verkehrt, sie wirken immer elegant. Besonders dann, wenn sie mit Streifen versehen sind, die in der kommenden Saison sehr modern sein werden. In Kombination mit Jeansmode ist man mit dieser Art Bluse immer sportlich und schick gekleidet. Von starkem Grün kann man sich problemlos inspirieren lassen und damit die Garderobe etwas aufpeppen. Frauen können Akzente in kräftigem Grün in Form kesser Oberteile oder Röcke setzen. Frische Farben und neue Dessins sprechen für das Frühjahr und die moderne Übergangszeit in Richtung Sommer.

Wer einen eleganten Abend vor sich hat, und nicht weiß, zu welcher Farbe er greifen soll und was gerade angesagt ist, der greift einfach zu Schwarz und Weiß, denn da liegt man niemals falsch. Diese Mode spiegelt sich auch auf den Olympischen Spielen bei den Reitturnieren in Form von weißen Reithosen und schwarzen Sakkos wider, was immer wieder ein Genuss ist. Wer oben herum etwas an Umfang kaschieren möchte, der greift am besten zu einer Reithose und kombiniert diese mit einer lockeren, weiten Tunika. Dadurch ergibt sich eine schöne Optik und das Gesamtbild wirkt sehr elegant. Vor allem die Wasserfalloptik der aktuellen Kragen bei Pullovern ist sehr schmeichelnd, weil sie auf ein schönes Dekolleté hinweist. Dazu ist es vorteilhaft, einen hübschen Schal oder eine lange Kette zu tragen.

Ketten haben im Moment besonders weite und große Glieder, was wiederum sehr schön von breiten Hüften ablenken kann. Auch Röcke in weit schwingender Form sind ein Blickfang. In Kombination mit schwarzen Pumps wirkt eine Frau, die am Strand spazieren geht und den Wind durch den langen Rockstoff wehen lässt, endlos elegant. Dazu kann ein lässiger Hüftgürtel locker um die Hüften getragen werden. Ein sexy Rücken kann auch entzücken – deshalb kann man ihn ruhig betonen. Viele Shirts lassen hinten etwas durchblitzen, was mitunter sehr erotisch wirken kann. Man sollte allerdings darauf achten, dass der BH, den man darunter trägt, farblich und dem Stil entsprechend damit abgeglichen ist, sonst hat man genau den gegenteiligen Effekt.

Tags: ,