gratis SMS

Free SMS verschicken – Das Internet macht es möglich!

Posted by admin on Juli 23, 2011
Handy / Kommentare deaktiviert für Free SMS verschicken – Das Internet macht es möglich!

Wer mit Freunden oder der Familie in Kontakt bleiben möchte und von unterwegs aus schnell mal eine kurze Nachricht übermitteln will, der greift immer häufiger auf die SMS zurück. Die Textnachrichten erfreuen sich einer überaus großen Beliebtheit und werden von zahlreichen Mobilfunkkunden deutlich häufiger in Anspruch genommen als die Telefonie. Doch wer keine passende Flatrate bei seinem Netzbetreiber oder Provider gebucht hat und zu einem ausschweifenden Nachrichtenversand neigt, der wundert sich nicht selten am Monatsende über sehr hohe Rechnungsbeträge, die er bezahlen muß.. Die Lösung, um Kosten für den Nachrichtenversand zu umgehen oder zumindest einzuschränken, ist das Free SMS Verschicken. Beim Free SMS Verschicken handelt es sich um das kostenlose Versenden von SMS-Nachrichten über das Internet. Das heißt, es wird nicht auf das Handy zurückgegriffen, sondern vielmehr auf PC oder Laptop. Ohne Anmeldung oder Abschluss eines Abos kann mit dem Versand von Nachrichten begonnen werden – und das weltweit. Wer Nachrichten umsonst versenden möchte, der sollte sich jetzt von den zahlreichen Vorzügen überzeugen, die das Free SMS Verschicken mit sich bringt.Free SMS verschicken und von zahlreichen tollen Vorzügen profitierenWer Free SMS verschicken möchte, der kommt im Internet voll und ganz auf seine Kosten. Bequem und einfach versendet man die Nachrichten online an seine Freunde und Bekannte und bleibt so mit ihnen in Kontakt. Der Versand gestaltet sich dabei auch als überaus einfach. So findet man beim Free SMS Verschicken auf den Webseiten der Anbieter bereits vorgefertigte Formulare vor. In diese trägt man den gewünschten Text sowie die Handynummer des Empfängers ein und schon wird die Nachricht übermittelt. Free SMS zu verschicken ist völlig gratis. So muss man in der Regel keine Anmeldung und auch keinen Abschluss eines Abos fürchten. Vielmehr profitiert man von einem kostenlosen Nachrichtenversand, der ohne Haken daherkommt und hilft, die Kosten für den SMS-Versand deutlich zu senken.

Tags: , , , , , , ,

Ein Sonyericsson mit Flat und ohne Schufa Prüfung kaufen

Posted by admin on Mai 17, 2011
Handy / Kommentare deaktiviert für Ein Sonyericsson mit Flat und ohne Schufa Prüfung kaufen

Der Begriff Schufa ist in aller Munde: Denn ohne die Einträge aus diesem zentralen Melderegister für das Kreditwesen, da geht heute im Bereich des Finanzsektors rein gar nichts mehr. Und das gilt auch im Besonderen für den privaten Geldverkehr: Wer zum Beispiel etwas im Internet auf Rechnung bestellen will, der muss stets einer Abfrage bei der Schufa zustimmen. Gleiches gilt für einen Ratenkauf. Aber nicht nur das Unternehmen, bei dem man etwas erworben hat, stellt eine Anfrage an die Schufa, nein es werden auch sämtliche Daten dort erneut gespeichert. Und so kann es schon einmal zu einem negativen Eintrag kommen. Und wenn man dann etwa auf der Suche nach einem neuen mobilen Telefon einen schlechten Schufa Eintrag im Nacken hat, wird dieses Unterfangen schwer. Dennoch kann man auch ein so begehrtes Handy wie das Sonyericsson mit einer Flat und ohne Schufa Prüfung im weltweiten Web kaufen. Denn es haben sich mittlerweile jede Menge Online Shops auf den Verkauf speziell ohne Schufa spezialisiert. Hier ist nicht nur eine große Nachfrage vorhanden, sondern wird schlicht auch der Bedarf immer größer. So kann man mit ein wenig Zeit und Muße im weltweiten Web auch ein so tolles Gerät wie ein Sony Ericsson mit Flat und ohne Schufa Prüfung finden.

Die Produkte aus dem Hause Sony und speziell die Ericsson Handys sind bei den Käufer gern gekaufte Geräte. Sie bestechen durch neueste Technik und ein ansprechendes Äußeres. So hat man mit einem Sonyericsson mit Flat und ohne Schufa Prüfung immer ein top aktuelles mobiles Telefon, das mit allen anderen Marken sehr gut mithalten kann. Es gilt jedoch zu beachten, dass auch beim Online-Kauf eine Schufaabfrage getätigt wird. Allerdings kann der Netzbetreiber individuell entscheiden, ob auch bei negativem Vermerk noch ein Vertrag zustande kommen kann. Ein negativer Schufaeintrag bedeutet also nicht zwangsläufig auch das Aus vom Traum vom Handyvertrag.

Tags: , , , , , , , , , , ,