Seniorenhandy

BlackBerry- das Smartphone der Superlative

Posted by admin on Juli 23, 2011
Handy / Kommentare deaktiviert für BlackBerry- das Smartphone der Superlative
Ob Curve, Bold oder Pearl- alles sind BlackBerry Smartphones des kanadischen Anbieters Research in Motion. Er steht für eine hohe Qualität. Was seine Handys auszeichnet ist die Perfektion des mobilen Arbeitens. In einer Welt, in der für nichts mehr richtig Zeit beliebt wurde mit dem Handy ein gerät geschaffen, dass mobiles Arbeiten ermöglicht, sodass man seine Zeit effektiver nutzen kann. So kann man mit dem System Push Mail seine Mails unterwegs überall lesen. Dies macht es möglich in Bus, Bahn, oder auch an der Kasse im Supermarkt die Zeit zu nutzen, die man sonst mit Warten verschwenden würde. Das BlackBerry kann aber mehr als mobil sein- dies erwartet man ja schließlich von einem Handy. Es hat ein extrem großes Display. Dieses wird mit den Fingern oder einen speziellen Stift bedient. Es reagiert auf die kleinsten Berührungen. So wird die komplizierte Menüführung, die sich zwangsläufig aus seinen vielen Funktionen ergeben muss, ermöglicht. Ältere Modelle verfügen noch nicht über das Touchscreen. Hier gibt es jedoch eine QWERTZ Tastatur. Diese macht schreiben besonders komfortabel und schnell. Die Tastatur erinnert an die normale PC Tastatur.

Das Finden der Buchstaben dauert also nicht lange. Bei den Touchscreens ist meist noch ein kleine ausklappbare Tastatur unter dem Handy vorhanden. Viele Menschen finden es nämlich einfacher mit echten Tasten, statt einem Display zu schreiben. Jedoch muss hier gesagt werden, dass alles Gewöhnungssache ist. Die Funktionen des BlackBerrys sind wie schon erwähnt sehr umfangreich. Natürlich kann man telefonieren und SMS schreiben. Daneben kann man Musik hören, Videos schauen und Photos machen. Mit dem BlackBerry hat man also quasi ein Gerät aber mehrere Funktionen. Deswegen lieben Kunden es. Mehr Informationen gibt es im World Wide Web unter www.handydome.de/tags/blackberry. Hier kann man genaue Produktbeschreibungen auf den Seiten der Anbieter lesen. Außerdem kann man subjektive Meinungen und Kritiken in Blogs und Foren erfahren.

Tags: , , , , , , , ,

Android als Handy-Trend

Posted by admin on Juni 16, 2011
Handy / Kommentare deaktiviert für Android als Handy-Trend

Android ist die Bezeichnung für eines der besten und beliebtesten Betriebssysteme für Handys, die im Moment auf dem Markt zu haben sind. Immer wenn man sich ein aktuelles Handy kaufen will, muss man sich für ein Betriebssystem entscheiden. Android ist so bekannt und verbreitet, dass man sich sowohl online wie klassisch im Geschäft vor Ort ein Android-Handy kaufen kann. Diese Plattform für mobile Software wird übrigens nicht nur bei den modernen Smartphones verwendet, wie manchmal irrtümlicher Weise vermutet wird, sondern Android funktioniert auch für Netbooks und Tablet PC’s. Eine weitere, wenig bekannte Besonderheit von Android besteht darin, dass dieses System als Open Source von jedem Computerinteressierten weiter entwickelt werden kann.

Android stammt von Google und hat einen recht hohen Marktanteil von etwa 20 Prozent der Betriebssysteme für Handys. Android ist übrigens als eigenständige Firma entwickelt worden und erst 2005 von Google gekauft worden. Kurze Zeit später wurde eine Allianz gegründet, um das System für die Kunden noch komfortabler gemeinsam zu gestalten. Android ist jeweils erst einmal die Software, wenn man ein Handy kauft und sich für Android als Betriebssystem entscheidet. Die jeweilige Hardware hängt dann wesentlich vom gewählten Modell ab, so dass ein Handy mit Android nicht automatisch gleich wie ein anderes Handy mit Android funktioniert. Androids sind sehr moderne Systeme, bei denen es sehr auf die eigenen Erwartungen und die individuellen Bedürfnisse ankommt, ob man mit seinem Android zufrieden wird oder nicht. Gerade das Modell und der Anbieter entscheiden, wie gut Android zu einem passt und ob man damit alles das tun kann, was man sich von einem Handy erwartet. Die berufliche und die rein private Nutzung sind zwei Beispiele, die ganz unterschiedliche Eigenschaften von Android ansprechen. Auch der Tarif kann beim Kauf ein wichtiger Faktor sein, der entscheidet, wie teuer oder günstig man an ein Android Handy kommt und wie es jeweils mit den laufenden Kosten beim Android aussieht.

Tags: , ,

Seniorentelefon – Ältere Menschen erwarten sich mehr Funktionen

Posted by admin on Mai 23, 2010
Handy / Kommentare deaktiviert für Seniorentelefon – Ältere Menschen erwarten sich mehr Funktionen

Ein Seniorentelefon ist auf die Bedürfnisse und Anforderungen älterer Menschen zugeschnitten und entlastet vor allem Menschen mit Seh- oder Hörschwächen. Zudem wird die Bedienung oder Anwendung erleichtert, indem man unnötige Funktionen und Tastenbelegungen ausklammert. Häufig kann man mit diesen Handys tatsächlich nur telefonieren. Eine Umfrage hat nun aber ergeben, dass Senioren sehr wohl auch mehr Funktionen in Anspruch nehmen möchten.

Das Seniorentelefon ist unglaublicherweise noch ein relativ junges Produkt. Angesichts der enormen, technischen Fortschritte, die fast tagtäglich im Bereich der Kommunikation erreicht werden, ist dieser Umstand fast eine Sensation. Andererseits ist dieser auch nicht überraschend, ein Blick auf Werbungen und Inserate zeigt auch warum: Handys werden in der Regel in Zusammenhang mit jüngeren Generationen beworben und auch in erster Linie für deren Bedürfnisse konzipiert. Die älteren Generationen wurden dabei sehr lange außer Acht gelassen, weil man ihnen fälschlicherweise häufig mangelndes Interesse für moderne Technologien unterstellt.

Eine Untersuchung der „Senior Research Group“ der TU-Berlin hat nun ergeben, dass ein Großteil der Senioren mit dem vorhandenen Angebot, den aktuellen Modellen, nicht zufrieden ist. Auch sie würden gerne SMS schreiben, Fotos mit dem Handy machen oder auch im Internet surfen. Leider fehlt es an Geräten, die dies auch für Menschen mit Einschränkungen und wenig technischem Know How gewährleisten können. Meist ist die Bedienung zu kompliziert.

Ein Seniorentelefon, wie es zur Zeit erhältlich ist, verfügt über sehr große Tasten und ein größeres Display. Zusätzlich dazu sind Klingeltöne in höheren Frequenzen gegeben, damit man keine Anrufe überhört. In Kombination mit einem Hörgerät samt Telefonspule kann ein induziertes Hören gewährleistet werden, das Telefonat wird zusätzlich über ein elektromagnetisches Feld auf das Hörgerät übertragen. Diese Dinge erleichtern den Umgang mit einem Seniorentelefon, sind aber nicht ausreichend.

Die TU-Berlin bastelt zur Zeit an einem Seniorentelefon, welches auch weitere Funktionen, mit einfacher Bedienung, für Senioren ermöglicht. Die Zukunft wird auch hier zahlreiche Fortschritte liefern.

Tags: , ,