Sprachreisen zur Fußball-Weltmeisterschaft

Posted by admin on
Reisen

ist das südlichste Land Afrikas und bietet eine aufregende Natur, die mit Wüsten, dichten Wäldern, eindrucksvollen Gebirgen, malerischen Küstengebieten und zahlreichen Nationalparks eine große Vielfalt zu bieten hat. Gerade deshalb, aber auch durch die netten Einheimischen ist das Land unter Besuchern so beliebt. Im Sommer 2010 lockt ein ganz spezielles Ereignis zahlreiche Touristen ins Land. Denn vom 11. Juni an steht Kopf – dann findet die - in Südafrika statt. Schon seit langem wird eifrig an den neuen, modernen Stadien gebaut und nicht nur Hoteliers bereiten sich auf einen großen Besucherstrom vor. Eine ganz besondere Art Südafrika während der Fußball- zu erleben ist, Sprachreisen nach Südafrika zu buchen. Dabei können Sprachbegeisterte aus aller Welt zum Beispiel an einem Sprachkurs in Kapstadt teilnehmen und ihre Englischkenntnisse auffrischen. Neben dem haben sie die Möglichkeit, an einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm teilzunehmen, dass nicht nur eine Menge Spaß verbreitet sondern auch viel über die afrikanische Kultur vermittelt. Der Kölner Sprachreiseveranstalter Kolumbus bietet mit seiner Sprachschule in einen ganz besonderen Ort zum in Südafrika an. Die Schule befindet sich nicht nur in direkter Nähe zum Atlantik, sondern ist auch vom Greenpoint-Fußballstadion nur wenige Minuten zu Fuß entfernt. Nach dem Unterricht bei qualifizierten und hoch motivierten Lehrern kann in dieser Sprachschule also auch das Fußballfieber hautnah miterlebt werden. Reisewillige sollten sich jedoch in den nächsten Wochen entscheiden, denn zwischen dem 11. Juni und 11. Juli wird in sicherlich kein Gästebett frei bleiben. Schon jetzt sind viele Unterkünfte restlos ausgebucht, sodass eine Buchung möglichst bald erfolgen sollte.

Erstellt durch admin

Tags: , , , , , , , ,

Comments are closed.