Weniger Menschen kaufen Original Toner

Posted by admin on April 11, 2009
Computer

Originale Toner bzw. Patronen sind fast genauso teuer wie die Drucker selber. Aus diesem Grund entschließen sich immer mehr Menschen dazu Refill-Patronen zu kaufen. Diese sind meist mehr als 60% günstiger als die Originalpatronen. Es mag sein, dass bei mehrmaligem Gebrauch von Refillpatronen der Drucker leidet, allerdings hat man dann die Kosten schon längst wieder raus.

Viele Firmen bezahlen erst am Ende des Jahres bzw. monatlich, wenn Geräte geleast sind. Hier sind die Kosten für die nämlich in der monatlichen Pauschale enthalten. Es kann auch sein, dass jährlich die Zählerstände der Drucker kontrolliert werden.

Es wird nachgesehen wieviel gedruckt wurde. Übersteigt die Anzahl der Ausdrucke eine gewisse Grenze muss entsprechend nachgezahlt werden. Immer mehr Firmen entscheiden sich für diese Form des Leasings. Nicht nur der Service, sondern auch der Toner ist im Preis enthalten.

Viele Druckeranbieter haben eigene Tochtergesellschaften, die das anbieten und managen, Die Muttergesellschaft kann sich so viel mehr auf das Tagesgeschäft konzentrieren.
Im privaten Bereich kaufen immer weniger Menschen Originalpatronen, weil dies einfach zu teuer ist.

Es gibt mittlerweile extra Läden in denen Druckertinte nachgefüllt werden kann. Man gibt seine alten Patronen ab und erhält neue volle Patronen. Das ist oft mehr als 80% günstiger und wird von fast allen Kunden im Privatbereich genutzt. Lediglich Firmen kaufen sich noch oft Original-Tinte bzw. Toner weil sie der Meinung sind vom Hersteller sei Toner einfach günstiger.

Erstellt durch admin

Tags: , ,

Comments are closed.