So kaufen sie sicher ein mit ihrer Kreditkarte

Posted by admin on Januar 08, 2010
Finanzen

Lassen Sie Ihre auf keinen Fall unbeaufsichtigt. Selbstverständlich müssen sie unabhängig davon zur Nutzung übergeben, aber in der Regel wird der Kreditkartenbeleg gleich vor ihnen erstellt. Die Ausnahme ist gelegentlich in Gaststätten, wo die Lesegeräte eindeutig nicht gleich am Tisch stehen.
Prüfen Sie vor der Signierung ganz sicher, ob der angegebene Rechnungsbetrag gerechtfertigt ist!
Auf jeden Fall sollten sie daran denken, dass Sie im Anschluss Ihre Karte wieder überreicht bekommen – in der Hektik oder bei verbrecherischen Motiven eventuell sogar absolut beabsichtigt wird die Kreditkarte manchmal gar nicht oder eine vollkommen fremde Karte wiedergebracht.
Der Kellner darf keinen Sonderbetrag bei Zahlung mit Kreditkarte ansetzen.
Nicht wie bei Kartenzahlung mit ec-Karte und Geheimzahl brauchen Sie bei Kartenzahlung mit Kreditkarte (wie Mastercard, VISA etc.) gar nicht erst die Geheimnummer eingeben. Dies wird nur bei Bargeldabhebung notwending. Sollte dies einmal verlangt werden, dann dürfen Sie auf jeden Fall mißtrauisch werden.
Auf jeden Fall sollten Sie sich Kopien für ausgeführte Kreditkartennutzungen geben lassen. Beachten Sie, dass eine verschlüsselte Verbindung (SSL) aktiviert ist – zu sehen am Vorhängeschloß-Symbol welches sich befindet in der Leiste für die Statusanzeige ihres Browsers. Dann können die kritischen Daten nicht nur mit viel Aufwand missbraucht werden. Oftmals müssen Sie im Shopsystem zusätzlich den Sicherheitsschlüssel ,welcher sich auf der Rückseite der Karte befindet, eingeben. Das ist vollständig korrekt, hiermit wird verifiziert, ob auch tatsächlich die Kreditkarte vorliegt.

Weil man die Kartennummer und das Gültigkeitsdatum schnell bemerkt haben kann, es stellt demnach eine weitere Maßnahme zur dar. Hier gilt ebenfalls:: Die persöhnliche Geheimzahl wird niemals benötigt – wird sie abgefragt, riecht es serh stark nach Unseriösität.Checken Sie exakt die Kreditkartenrechnung : Sind absolut Umsätze von Ihnen authorisiert? Sind die Beträge korrekt? Ist dies nicht der Fall, setzen Sie sich gleich mit Ihrer zuständigen Kreditkartenorganisation in Verbindung, und informieren Sie sie darüber. Für diesen Fall sollten Sie die echten Abrechnungen zur Hand haben. Wie in vollständig allen Geldfragen gilt: Ein wachsames Auge ist jederzeit hilfreich.

Erstellt durch admin

Tags: , , ,

Comments are closed.