Moderne Bettsofas

Posted by admin on Juni 26, 2011
Bau und Renovierung

Aus dem Wohnzimmer von jungen Erwachsenen nicht mehr weg zu denken: Ein ausziehbares Sofa. Generationen an jungen Akademiker haben auf ihr geschlafen. Ein Bettsofa ist mulitifunktional einzusetzen. Bei Tag bietet sie wie andere Sofas eine komfortable Möglichkeit zum Sitzen und Entspannen, bei Nacht lässt sie sich ausziehen und verwandelt sich in Nu in ein Liegefläche zum Schlafen. Gerade in kleinen Wohnungen sind Schlafcouches ideal. Sie bieten viel Funktion und nehmen dabei nur wenig Platz ein.

Trotz der vielen Generationen, die vor allem während ihrer Ausbildung auf solch einem Bettsofa geschlafen haben, und zwar gut geschlafen haben, so hat die Schlafcouch nach wie vor einen gewissen Ruf, der ihr immer noch sehr stark anhaftet und welcher auch mit geschicktem Marketing nur sehr langsam zu verschwinden beginnt. Nach wie vor hat das Bettsofa etwas „Billiges“ oder gar „Ärmliches“ an sich. Es ist noch viel Aufklärungsarbeit nötig um festsitzende Klischees über Schlafsofas endgültig aus der Welt zu räumen.

Ganz anders sieht es hingegen mit den Schlafsesseln aus. Schlafsessel sind der treue Gefährte eines jeden älteren Menschen und das Bild wie Oma und Opa gemeinsam auf ihren Schlafsesseln am Samstagabend sich das Musikantenstadel anschauen, ist nicht mehr wegzudenken. Eine Frage stellt sich hierbei jedoch: Was hat der Schlafsessel, was die Schlafcouch nicht hat? Ganz einfach: Marketing! Vergangene Werbemaßnahmen ignorierten weite Teile der Gesellschaft und richtete sich nur an bestimmte Personen, deshalb besteht das negative Image immer noch.

In letzter Zeit wurden große Fortschritte im Bereich Schlafsofas gemacht. Dank einer riesigen Auswahl an Farben, Materialien und Formen lassen sich Schlafsofas getreu den eigenen Vorstellungen herstellen. Die Farbpalette rangiert aber größtenteils von Rot bis Schwarz, einfarbig und ohne wilde Muster. Ein deutlicher Vorteil gegenüber älteren Modellen: die Bequemlichkeit für den Liegenden. Neuartige Schlafcouches setzen nicht mehr auf quietschige Matrazen sondern verwenden Elemente gefüllt mit Schaumstoff. Das Besondere bei dieser Art Polsterung ist, das sie auch bei häufiger Benutzung ihre Form beibehält. Der Bezug der meisten Bettsofas ist abziehbar und leicht zu reinigen, sowie auf Hautverträglichkeit und Farbechtheit geprüft.

Erstellt durch admin

Tags:

Comments are closed.