Wie sinnvoll ist eine Verkehrsrechtschutzversicherung?

Posted by admin on September 09, 2011
Versicherungen

Bei dem Verkehrsrechtschutz geht es um alles Rund um den Führerschein, dies ist aber nur der Überbegriff für unterschiedliche kleine Unterkategorien. Es gibt einem den Verwaltungsrechtschutz in Verkehrssachen und auch den Ordnungswidrigkeiten Rechtschutz. Bei dem Ordnungswidrigkeiten Rechtschutz handelt es sich darum, wenn man eine Ordnungswidrigkeit im Verkehr begeht oder sich aber mit der Bußgeldstelle rumärgern muss übernimmt dieser Rechtschutz die Kosten. Man sollte sich die Frage stellen, inwieweit diese Art von Rechtschutzversicherung denn notwendig ist. Wie oft muss man sich mit der Bußgeldstelle denn herumstreiten wegen eines Bußgeldes diese Frage muss man sich stellen. Auch sollte man sich fragen, wie oft man sich schon mit einer solchen Stelle herumgestritten hat. In den meisten Fällen kommt dies nicht allzu oft vor. Und aus diesem Grund sollte man auch schauen, ob diese Versicherung wirklich wichtig ist. Im Internet kann man genügend Informationen finden auch gibt es im Internet solche Vergleichsrechner mit denen kann man sich errechnen lassen, welche die günstigste Versicherung in dem Fall ist. Eine dieser Seiten ist diese hier http://www.versicherung-vergleichen.net/rechtsschutzversicherungen/verkehrsrechtsschutzversicherung/ , man kann dort verschiedene Informationen finden und auch einen solchen Vergleichsrechner. Man kann einen Versicherungsvergleich machen und diesen auch direkt online machen. Natürlich bekommt man den Versicherungsantrag auch noch einmal nach Hause geschickt, diesen muss man unterschreiben und der Versicherung wieder zurückschicken. Wenn man dann fragen hat, kann man dort auch anrufen und man wird telefonisch beraten. Diese telefonische Rechtsberatung kostet natürlich nichts Extra und auch sind die meisten Hotlines 24 Stunden am Tag erreichbar, so kann man auch Hilfe bekommen, wenn einmal nachts etwas sein sollte.

Erstellt durch admin

Tags:

Comments are closed.