Unterschiede beim Kauf einer Espressomaschine

Posted by admin on August 23, 2011
Essen & Trinken

Natürlich gibt es sehr viele verschiedene Kriterien wenn man sich eine Espressomaschine kaufen möchte. Zuerst einmal sieht man natürlich das Design, bevor man überhaupt etwas schmeckt. Dazu lässt sich sagen, dass Espressomaschine aus Edelstahl natürlich meist schicker aussehen, hingegen auch wesentlich teurer sind als die Modelle mit Plastikgehäuse.

Bei teureren Geräten finden sich neben dem Aussehen noch andere Besonderheiten. Oft verfügen sie über einen Wasseranschluss, sodass kein Wasser nachgefüllt werden muss. Zudem haben sie eine Druckanzeige und eine Tassenablage, welche zum Vorwärmen der Tassen dient. Ein weiterer Aspekt wenn Sie eine , ist der Vorteil eines integrierten Mahlwerkes bei teuren Maschinen. Der Geschmack soll dadurch um einiges besser sein, es ist jedoch aufwendiger die Espressomaschine zu säubern, sodass es sich eher bei häufigem Gebrauch lohnt.

Zudem haben die teureren Maschinen, aber heutzutage meist auch schon die preiswerteren Maschinen einen Milchaufschäumer, sodass man auch ganz einfach Cappuccino herstellen kann. Zudem haben fast alle Geräte auf dem Markt einen Heißwasserablauf, sodass man heißes Wasser für beispielsweise Tee entnehmen kann.

Ein weiterer Unterschied der Modelle ist die Art des Aufbrühens. Wenn sie eine günstige Espressomaschine kaufen geschieht dies meist indem der Espresso in eine kleine Glaskanne fließt. Bei teuren Maschinen hingegen wird der Espresso direkt in die Tasse aufgebrüht, damit ein einzigartiger Geschmack entsteht.

Die verschiedenen Espressomaschinen werden in drei Arten von Maschinen eingeteilt: den Kaffeevollautomaten, die Siebträgermaschinen und die Zentrifugen Maschinen.
Nicht nur die Preise der Espressomaschine selbst variieren stark, sondern ebenso die Preise des verwendeten Espressopulvers, welches auch nochmal stark den unterschiedlichen Geschmack beeinflusst.

Insgesamt sollte man sich auf jeden Fall überlegen wie häufig man die Espressomaschine vermutlich benutzen wird, denn eine teure Anschaffung lohnt sich meist nur, wenn sie auch täglich oder regelmäßig gebraucht wird. Bevor man sich jedoch dazu entscheidet, eine Espressomaschine zu kaufen, sollte man, wie es in jedem guten Geschäft möglich ist, die verschiedenen Espressomaschine durch Probieren des Espressos ausprobieren.

Erstellt durch admin

Tags:

Comments are closed.