Tapete

Retro Tapeten zaubern ganz unterschiedliche Effekte

Posted by admin on Juli 01, 2011
Bau und Renovierung / Kommentare deaktiviert für Retro Tapeten zaubern ganz unterschiedliche Effekte

Tapeten gibt es so unendlich viele, dass es so manchen sehr schwer fällt, sich zu entscheiden, welche Tapeten denn am besten in die Wohnung passen.

Betrachtet man sich einmal das Angebot an Tapeten, stellt man die unterschiedlichsten Gestaltungen fest. Unter anderem findet man den Retro Style. Heutzutage sind die Retro Tapeten sehr beliebt. Sie holen das Feeling der 1960er und 1970er Jahre wieder in die Wohnräume zurück. Die Retro Tapeten sind sehr vielfältig. Trotz allem haben sie aber typische Designmerkmale.

Ganz oben auf der Beliebtheitsskala stehen Retro Tapeten im floralen Design. Blumen sind ein wesentliches Merkmal der oben genannten Zeitepoche. Man denke hier nur an die Blumenkinder. Sie kommen mit den heute erhältlichen Retro Tapeten voll auf ihre Kosten. Die Retro Tapeten mit Blumen gibt es in den unterschiedlichsten Arten. Weiterhin sind Retro Tapeten im barocken Stil erhältlich. Sie zeichnen sich durch „schwere“ Farben wie etwa weinrot aus. Aber sie sind auch in hell zu bekommen. Charakteristisch für die Retro Tapeten im Barockstil ist ein Muster aus geschwungenen Linien. Dieses ist zumeist über die ganze Tapetenbahn zu sehen. Es kann in Gold oder Silber gehalten sein, um die Tapete noch edler erscheinen zu lassen.

Ebenfalls der Glamour darf bei den Retro Tapeten nicht fehlen. Es handelt sich dabei um Tapeten mit Glanz- und Glitzereffekten. Sind Linien auf der Tapete zu sehen, ist das Muster meist filigran und sehr fein gearbeitet. Diese Retro Tapeten sind zwar nicht gerade billig, aber wunderschön anzusehen.

Wer etwas Ausgefallenes für seine Wohnung sucht, der wird mit Retro-Tapeten sicherlich keine Fehler machen, sondern eine Gestaltung erschaffen, die etwas ganz Spezielles ist und vielleicht auch individuell wird.

Tags: