Nicht jede Registrierkasse benötigt das gleiche Zubehör

Posted by admin on Februar 26, 2009
Wirtschaft

Bei den , die heute im Handel eingesetzt werden handelt es sich um recht unterschiedliche Modelle. Steht man vor der Entscheidung, solch eine moderne Kasse zu erwerben, so gilt es zunächst abzuwägen, welche Erwartungen man bezüglich der Funktionalität hegt. So werden Registrierkassen, wie sie etwa in einem kleinen Shop verwendet werden, sicherlich nicht solch einen Funktionsumfang benötigen, wie dies beispielsweise bei großen Handelsketten der Fall ist. Dabei ist eine der wichtigsten Fragestellungen, mit welchem Zubehör die Registrierkasse ausgestattet werden soll. Auch hier ist zu bedenken, dass eine kleinere Verkaufsstelle vielleicht nicht ein derart umfangreiches benötigt wie große Supermärkte oder Warenhäuser. Und ebenso gilt hier, dass die einzelnen Zubehörteile in verschiedenen Ausführungen erhältlich sind – Unterschiede, die sich letztendlich in ihrer Leistung, aber auch in der täglichen Handhabung niederschlagen werden. Man nehme zum Beispiel den Bondrucker, ohne den eine Registrierkasse heute kaum noch auskommt. Hier muss jedoch darauf geachtet werden, dass die letztere auch über die passende Schnittstelle verfügt, ob USB, parallel oder seriell. Außerdem steht hier noch die Wahl der Drucktechnik zur Debatte. Hier muss der Interessent sich dann entscheiden, ob er Thermodirektdruck, Tintenstrahl oder Nadeldruck bevorzugt. Je nachdem, welches Druckverfahren man wählt, bekommt man anschließend auch ein anderes Resultat, unter anderem was das Drucktempo und die Qualität des Ausdrucks betrifft.

Nina Martens bloggys@live.com

Erstellt durch admin

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*